HORIZONT Swiss vor 9

Sieben Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

   Artikel anhören
Guten Morgen. Der US-amerikanische Technologiekonzern Alphabet, Muttergesellschaft des Werbeunternehmens Google, ist Medienberichten zufolge jetzt mehr als eine Billion US-Dollar wert. Nur drei Unternehmen würden ebenfalls über dieser Börsenbewertung gehandelt: Apple, Microsoft und der saudi-arabische Ölkonzern Saudi Aramco. Hier nun die Branchennews von HORIZONT Swiss: 2017 brachten die beiden Telekommunikationsanbieter Abo-Angebote für TV, Internet, Mobile und Festnetz auf den Markt – die Swisscom "inOne", Sunrise "One". Wie die "Handelszeitung" berichtet, hat das Zürcher Handelsgericht im Markenstreit der Konkurrenten jetzt entschieden, beide Begriffe seien Wörter des Allgemeinguts und damit vom Markenschutz ausgeschlossen. 2020 könnte ein starkes Jahr für die E-Mobilität werden. Es gibt neue Regularien, es kommen neue E-Fahrzeuge wie der VW ID3, der Peugeot 208e und der elektrische Mini. Und die Akzeptanz bei den Konsumenten steigt. In der Schweiz kletterten die Neuzulassungen von reinen E-Modellen im vergangenen Jahr um rund 158 Prozent auf 13.165 Exemplare. Tesla fährt dabei unter die Top 5 vor. Auf der noch bis zum Sonntag laufenden Messe Camping Motor Touristik (CMT) in Stuttgart suchen die Besucher vergeblich nach einem Stand der Schweiz. Laut den "Stuttgarter Nachrichten" ist deren Auftritt im kommenden Jahr keineswegs sicher. Den Anfang soll im kommenden März ein neuer Standort mit 90 Arbeitsplätzen an der Ecke Bleicherweg/Stockerstrasse in der Zürcher Innenstadt machen. Im April geht's in Wollishofen weiter. Keine Third-Party-Cookies mehr im Chrome-Browser - Google zieht den umstrittenen Datenlieferanten damit endgültig den Stecker. Gut so, weil nun endlich Alternativen entwickelt werden. Wer Cookies oder ähnliche Technologien einsetzen will, ist mit einem ausdrücklichen Opt-in der Nutzer auf der sicheren Seite. Consent-Management wird daher spätestens in diesem Jahr unverzichtbar. Aber wie bekommt man die begehrten Einwilligungen am besten? Weihnachts-Giveaways hier, Adventskalender-Gewinnspiele dort: In den Wochen vor dem Fest der Liebe haben sich die Influencer gegenseitig mit allerlei Werbe-Aktionen überboten. Das zeigt auch unser monatliches Ranking der Top- und Flop-Instagram-Werbeposts im Dezember.


stats