HORIZONT Swiss vor 9

Sechs Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Bergsee
© Jan Christopher Becke
Bergsee
Guten Morgen. Die Credit Suisse hat im zweiten Quartal dieses Jahres einen Gewinn von 937 Millionen Franken erwirtschaftet. Das ist im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Zuwachs von 45 Prozent. Damit hat die Großbank die Erwartungen der Analysten übertroffen. Hier nun die Branchennews von HORIZONT Swiss: Der Tabakkonzern wird den Schweizer Expo-Auftritt in Dubai nicht finanziell unterstützen. Das hat der Außenminister jetzt entschieden. Cassis wolle die Vermittlung eines positiven Schweiz-Images nicht gefährden, heißt es in einer Mitteilung des EDA. Die Waadtländer Lokalzeitung mit Sitz in Yverdon bekommt gemäß "24 heures" Anfang September einen neuen Chefredaktor. Pomey (Jahrgang 1983) ist seit drei Jahren Kommunikationsverantwortlicher bei der Stadtpolizei von Lausanne. Seit neuer Posten ist seit Anfang Juli vakant. Das Content Marketing Forum (CMF), Interessenvertretung von mehr als 100 Dienstleistern aus der Schweiz, Deutschland und Österreich, verliert seinen langjährigen Geschäftsführer. Höflich hat die Position 15 Jahre bekleidet. Fast die Hälfte der Schweizer PR-Fach- und -Führungskräfte muss sich mit einem zu geringen Budget auseinandersetzen. Das ist ein Ergebnis des aktuellen Trendreports von News Aktuell. Agenturleute beklagen diesen Umstand jedoch häufiger als Mitarbeiter in Medienstellen. Trotz der sich eintrübenden Konjunkturaussichten erwartet eine Mehrheit der deutschen Marketingentscheider steigende Investitionen in die Markenkommunikation. Das geht aus dem CMO Survey von Dentsu Aegis Network hervor. Programmatic Advertising verdient einen festen Platz im Marketingmix. Was es nicht braucht, ist ein überhöhender Vergleich mit der Weinwelt, findet Florian Severin, Creative Director bei B.Famous Content Studios, der Kreativschmiede für Commercial Content bei Hubert Burda Media.



stats