HORIZONT Swiss vor 9

Sechs Dinge, die Sie heute Morgen wissen müssen

   Artikel anhören
Bergsee
© Jan Christopher Becke
Bergsee
Guten Morgen, am Dienstag nimmt Xherdan Shaqiri das Training beim FC Liverpool auf. Noch ohne den Nati-Star verloren die Reds gestern gegen Lucien Favres Borussia Dortmund 1:3. Shaqiris neuer Club trägt den "Liver Bird" in seinem Wappen. Das ist übrigens kein Doppeladler! Eine historische Ausgabe, leider: Zum letzten Mal ist am Samstag die größte Westschweizer Zeitung Le Matin gedruckt worden. Die Redaktion verabschiedete sich in einer 64-seitigen Dernière mit einer Todesanzeige auf dem Titel. Auch wenn die Marke Le Matin digital erhalten bleibt: Wehmut ist erlaubt. Der am Wochenende zurückgetretene Chef von Fiat Chrysler liegt schwer krank im Universitätsspital Zürich. Dass er nur mit Komplikationen nach einer Schulter-OP zu kämpfen hat, wie es zunächst hieß, gilt als ausgeschlossen. Marchionne ist 66, ein außergewöhnlicher Manager, ein Mann des Marketings, eine charismatische Führungsfigur. Hier die Tagi-Story zur Causa Marchionne. Die im Kanton Zürich ansässige Agentur Goal des Schweizer Werbers Alexander Segert darf das Logo und das Corporate Design der deutschen Rechtspopulisten nicht mehr verwenden. Der Spiegel berichtet über eine Unterlassungsaufforderung der AfD an Segert, der auch Schöpfer der SVP-Schäfchen-Plakate ist. Probleme bereitet der AfD offenbar die undurchsichtige Finanzierung von Werbekampagnen durch einen "Verein zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und der bürgerlichen Freiheiten", dessen Sekretariat Segert führt oder zumindest geführt hat. Segert selbst sagte jetzt der NZZ, seine Agentur habe zu keiner Zeit für die AfD gearbeitet. Eine Abmahnwelle wegen Schleichwerbungsvorwürfen durchflutet  das Influencer Marketing. Jüngst machte die Instagram-Berühmtheit Cathy Hummels, Ehefrau des Fußballspielers Mats Hummels, Schlagzeilen, weil sie eine einstweilige Verfügung wegen vermeintlich verbotener Werbung erhielt - und gerichtlich dagegen vorgeht. Hinter den Abmahnungen steckt der Verband Sozialer Wettbewerb (VSW). Was ist seine Zielsetzung?


  Während die Sichtbarkeitsraten von Display Ads im 1. Quartal 2018 in Deutschland noch einen neuen Bestwert erreichten und auch die Werte der Video Ads im Aufschwung waren, folgt nun die Ernüchterung. Beide Sichtbarkeitsraten sacken laut den Viewability Benchmarks des Ad-Verification-Anbieteers Meetrics im 2. Quartal ab. Google, Apple, Facebook und Amazon sind inzwischen fest im Alltag der Konsumenten integriert. Die Folge: Die Neuordnung des stationären Handels ist unausweichlich. Der Retail- und China-Experte Olaf Rotax, Managing Director der auf digitale Transformation spezialisierten Accenture-Agentur dgroup erläutert die Herausforderung für Händler - und was das Schlagwort New Retail in diesem zusammenhang bedeutet.
stats