HORIZONT Swiss vor 9

Neun Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

   Artikel anhören
Guten Morgen! Seit heute Morgen sendet Blick-TV. Der Sender ist via Webseite und App frei empfangbar und werbefinanziert. Zu Beginn und bei jedem Refresh der Seite folgt ein 20-Sekunden-Spot. Die Deutschschweiz hat eine neue Prime-Time-Werbeplatzierung. Es folgen die weiteren News zum Wochenauftakt.


Heute Montag, 17. Februar, startet die Blick-Gruppe mit dem ersten digitalen Sender der Schweiz. Blick TV läuft täglich von 6.00 Uhr bis 23.00 Uhr auf Blick.ch und in der Blick-App. Der Fokus liegt auf Breaking News, Sport und Unterhaltung. Mit dem Aufkommen der Baristakultur ist der Kaffeegenuss eine Wissenschaft für sich geworden. Die Provenienzen und Röstnuancen der Kaffeebohnen sind manchmal so subtil, dass sie fast nur noch von Experten auseinander gehalten werden können. Doch was nützt es, handgepflückte Blue-Mountain-Bohnen zu verwenden, wenn Kalk und Keime in der Kaffeemaschine das Resultat beeinträchtigen? Um die Qualität des Kaffees zu gewährleisten, sollte eine Kaffeemaschine regelmässig entkalkt und gereinigt werden. Kommende Woche startet die Motorradmesse Swiss Moto. Zum Auftakt wirbt die Altendorfer Fresh Up Driving GmbH für mehr Sicherheit im Verkehr. Das überrascht nicht sonderlich, ausser vielleicht das Trägermedium. Der Slogan der jungen Fahrschule "Unfallfreie Spritztour" prangt auf Kondomen. Der 14. Februar ist ein fester Termin im Marketingkalender vieler Unternehmen. Klar, dass bei der Kampagnenplanung zum Valentinstag auch der Einsatz von Influencern eine immer wichtigere Rolle spielt. Philipp John, COO und Gründer der Influencer-Marketing-Plattform ReachHero, hat sich drei aktuelle Instagram-Kampagnen genauer angesehen. Die Ausgaben für digitale politische Werbung in den USA werden für den politischen Zyklus 2019/2020 ein Rekordhoch erreichen und erstmals die Marke von 1 Milliarde US-Dollar (1,34 Milliarden US-Dollar) überschreiten. Das schreibt emarketer.com in einer Mitteilung. Der Grossteil konzentriert sich auf Facebook. Dennoch dominieren die TV-Ausgaben weiterhin. Ihr Anteil liegt bei 66 Prozent. Schon wieder 41 Prozent plus im vergangenen Quartal: Amazon Advertising brummt unbeirrt. Um das weitere Wachstum sicherzustellen, sorgt der E-Commerce-Riese für bessere Branding-Möglichkeiten. In Planung sind neue Feeds mit kuratiertem Marken-Content. Der Schweizer Presserat hat letztes Jahr 83 Entscheide gefällt - so viele wie nie zuvor in seiner über vierzigjährigen Geschichte. Auch die Zahl der
erledigten Beschwerdeverfahren erreichte mit 125 ein Höchst. Nur Fussball-Kommentatoren sind noch weniger zu beneiden als Trainer. Denn bei beiden Berufsgruppen gibt es gefühlt 80 Millionen Deutsche, die meinen, den Job besser erledigen zu können. Wer sich dazu zählen würde, für den hat das Hamburger Start-up Commentaro eine Lösung. Die begleitende Kampagne macht auf jeden Fall Lust aufs Ausprobieren. Immer in Bewegung bleiben! Was zunächst klingt wie die strenge Ansage eines Fitness-Coachs, lässt sich eins zu eins auf Marken übertragen. Doch wie gelingt Marken der Spagat, agil zu bleiben, ohne sich in aussichtslosen Aktionen zu verlieren? Benedikt Holtappels hat sich dazu Gedanken gemacht. In seiner Talking-Heads-Kolumne stellt er drei Best Cases für agile Markenführung vor.




Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats