HORIZONT Swiss vor 9

Acht Dinge, die Sie wissen sollten

   Artikel anhören
Guten Morgen! Heute vor 43 Jahren am 19. Januar 1978 lief der letzte VW Käfer aus europäischer Fertigung vom Band. 63 Jahre zuvor erfand Georges Claude die Neonröhre und 91 Sonnenumdrehungen später, am 19. Januar 2006, machte sich die Nasa-Raumsonde New Horizons auf die Reise zum Zwergplaneten Pluto. Weitere 15 Jahre später, am 19. Januar 2021, heute also, gibt es Branchen News von HORIZONT Swiss.


Google liefert regelmässig "Top Trends" und "Aufsteigende Fragen", die im Zusammenhang mit der Corona-Krise stehen. Sie geben Aufschluss darüber, was die Menschen bewegt und interessiert. Aktuell schiessen die Suchanfragen nach Wintersportgebieten, Schlitten, Chalet und Skifahren durch die Decke. Dabei sollte man besser zu Hause bleiben. Immerhin: Auch die Suchanfragen rund ums Thema Impfung explodieren. Economiesuisse, Young Enterprise Switzerland (YES) und das Institut für Wirtschaftspädagogik der Universität St. Gallen gehen neue Wege in der Vermittlung von Wirtschaftswissen. Aushängeschild ist die fiktive Social-Media-Influencerin Hanna Cash. Wave Esports ist eine kommerzielle Partnerschaft mit dem Schweizer Computerperipheriehersteller Logitech eingegangen. Logitech ist aufgrund seiner Philosophie, die Innovation betont, ein Branchenführer für Spielausrüstung für Esportler. Wave Esports tritt in Fortnite auf höchstem Niveau an und hat professionelle Spieler aus ganz Europa, die sich auf den deutschsprachigen Raum konzentrieren. OnlyFans ist eine Social-Media-Plattform, auf der Benutzerinnen und Benutzer gegen Bezahlung Inhalte an Abonnenten verkaufen. Inhalte, die grösstenteils aus erotischen und pornografischen Darstellungen bestehen. In der NYT ist von einer Ms. Benavidez die Rede, die damit seit Juli 64'000 Dollar verdient haben soll. Im Dezember zählte die Plattform 90 Millionen User und mehr als eine Million "Content Creators". Wenn wir "Social Media" hören, kommen uns sofort Instagram, Facebook, YouTube, TikTok & Co in den Sinn. So viel die einzelnen Plattformen auch voneinander unterscheidet, gibt es doch einen gemeinsamen Nenner: Kommunikation. In seiner Talking-Heads-Kolumne erläutert Digital- und Social-Media-Experte Torben Platzer, wieso die sozialen Netzwerke der entscheidende Baustein in Sachen Personal Branding sind. Mitten in der ersten Welle der Corona-Pandemie ging der Streamingdienst Disney+ in Deutschland an den Start - und etablierte sich innerhalb weniger Monate als Nummer 3 hinter den Platzhirschen Netflix und Amazon Prime Video im Streamingmarkt. Eine Studie der Unternehmensberatung Roland Berger und der Universität Münster hat nun den Einfluss des US-Medienriesen auf den deutschen Video-on-Demand-Markt untersucht. Wie kann man auch in Zukunft datenschutzkonformes Targeting betreiben? Welche Alternativen zum Third-Party-Cookie werden wichtiger? Wie kommen Werbungtreibende am besten an First-Party-Daten? Diesen Fragen geht die „Privacy-First Targeting Studie 2020“ von Annalect nach. Sie belegt vor allem: Das Umdenken hat begonnen. Was macht das Radio der Zukunft aus? Mit dieser Frage müssen sich die Programmmacher dringender denn je befassen, seit Spotify und andere Big Player des Web mit ihrem Algorithmus-basierten Angebot an Musik und Podcasts die Welt des Hörens auf den Kopf stellen. Auch die Macher von SWR 3 wollen den Anschluss an die neue digitale Audiowelt nicht verpassen - und haben ihr Programm jetzt komplett neu konzipiert.




Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats