HORIZONT Swiss vor 9

Acht Dinge, die Sie wissen sollten

   Artikel anhören
Guten Morgen, die Schweiz geht ab kommenden Montag in den verschärften Lockdown. Für Diskussionen sorgt dabei unter anderem die Home Office-Regelung. Arbeitgeber sind verpflichtet, Home Office anzuordnen - "wo immer möglich und mit verhältnismässigem Aufwand umsetzbar", wie es der Bundesrat formuliert hat. Während das den einen zu weit geht, fordert etwa die Gewerkschaft Syndicom, dass sich die Arbeitgeber an den Kosten im heimischen Büro beteiligen soll. Jetzt aber kommen die News zum Start in den Tag. Während Wettbewerber Filialschliessungen ankündigen, investiert die Migros Bank in die Niederlassungen und will deren Anzahl erhöhen. Die Finanztochter des Detailhändlers will mit einem neuen Auftritt die Präsenz am Markt erhöhen und das Beste aus persönlicher Beratung und digitalen Services verbinden. Den neuen Auftritt der Migros Bank hat Metadesign kreiert. Glencore gehört zu den umstrittensten Unternehmen in der Schweiz. Trotzdem oder gerade deshalb hat sich Adwired im Strategie-Check für HORIZONT die Marke genauer angeschaut. Beim Net Promoter Score, der Empfehlungsrate, spielt Glencore keine Rolle. Überraschend ist dagegen im Dezember ein deutlich höherer Score bei der Nachhaltigkeit und beim Vertrauen. Warum ist das so? In vielen Unternehmen wachsen die Etats für das digitale Marketing nach wie vor an. Der HORIZONT Swiss Digital Talk, den der SWA gemeinsam mit HORIZONT Swiss veranstaltet, will in der dritten Folge des Webinars anhand von Best Practice Beispielen und Diskussionen der Frage nachgehen, wie sich die Wirkung von Kampagnen in den digitalen Kanälen verbessern lässt. Neben hochkarätigen Referenten und Diskutanten wie Jan De Schepper, CMO von Swissquote, und Silvano Senn, Client Partner Fashion, Luxury & eCommerce, Facebook, kommen auch wieder die Teilnehmer via Chat zu Wort. Moderiert wird der HORIZONT Swiss Digital Talk von der designierten HORIZONT-Chefredakteurin Eva-Maria Schmidt und HORIZONT-Swiss Redaktor Beat Hürlimann. Mehr Informationen zu dem Webinar, das am 28. Januar stattfindet, gibt es hier. Zum 17. Mal wird in 2021 der Goldbach Crossmedia Award verliehen. Bis zum 8. Februar können Arbeiten eingereicht werden. Die Preisvergabe findet am 26. Mai 2021 im Rahmen der Award Night von Best of Swiss Web in der Samsung Hall statt. Wer gewinnt, entscheidet zuvor eine 13-köpfige Jury unter dem Vorsitz von Marco Taborelli (Marco Taborelli Consulting). Welche Branchenexperten zudem dabei sind, erfahren Sie hier. Der Mangel an sozialen Kontakten während der Corona-Krise ließ die Smartphone-Nutzung im vergangenen Jahr um 20 Prozent gegenüber 2019 ansteigen. Gleichzeitig gaben Verbraucher auch deutlich mehr Geld für Apps aus als sonst, was wiederum Firmen dazu bewegte, höhere Budgets in digitale Werbung und Unternehmen aus dem Mobile-Bereich zu investieren. Wie genau sich Ausgaben und Bildschirmzeit weltweit verteilen und welche mobilen Trends noch zu beobachten waren, darüber gibt der Report von App Annie Aufschluss. In gut einer Woche geht's los: Am kommenden Mittwoch diskutieren drei Medienhochkaräter beim digitalen Jahresauftakt-Event HORIZONT RESTART, wie die deutschen Sender, Verlage und Vermarkter mit und nach Corona aufgestellt sind. Einer von ihnen: Veit Dengler, der Chief Operating Officer der Bauer Media Group. Vorab erklärt er, warum nicht nur die Bauer-Welt nach Corona eine andere sein werde. Die Customer Journey spielt für Marken eine immer wichtigere Rolle. Problem nur: Diese wird oftmals durch Google und das starke Ausspielen von Anzeigen fremdbestimmt. In seinem Gastbeitrag erläutert John Watton, VP Marketing EMEA bei Yext, wie Unternehmen sich zukünftig von Suchmaschinen emanzipieren können, um selbst korrekte Daten über die Websitenutzung und damit wieder die Kontrolle über die Customer Journey zu erhalten. Sechs Monate nachdem der Ausstieg von Timm Weber bei Digitas Pixelpark bekannt wurde, steht fest, was der hochdekorierte Kreative in Zukunft machen wird: Pünktlich zum Jahresbeginn hat er seine eigene Firma gegründet. Weber unterstützt als Creative Strategist Agenturen, Kunden und Produktionsfirmen bei Fragen rund um digitale Kreation und Customer Experience. Aber das ist noch nicht alles.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats