HORIZONT Swiss vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten.

   Artikel anhören
© Fotolia / Markus
Guten Morgen. Wenige Tage nach einer schweren K.o.-Niederlage ist der US-Profiboxer Patrick Day an den Folgen seiner Hirnverletzungen gestorben. Der 27-Jährige Boxer war im Superweltergewicht-Kampf gegen Charles Conwell am Samstag in Chicago nach mehreren schweren Treffern in der 10. Runde bewusstlos zusammengebrochen und in der Folge einer Not-Operation am Gehirn unterzogen worden. Im Box-Sport spricht man von einem "Unfall". Das gehört halt zum Risiko eines Boxers... Hier nun die Branchen-News von HORIZONT Swiss: Nach einem 10-monatigen Pitch hat Innocean Worldwide, die globale Lead-Agentur von Kia und Hyundai, die Mediaetats für Europa, Russland und Türkei wieder an Havas Media Group vergeben. Zu Europa gehört in diesem Fall auch die Schweiz, wie Havas auf Anfrage bestätigt. Havas betreute die Etats schon in den letzten 10 Jahren.


Auf den ersten Blick sieht alles so aus wie im Vorjahr. In dem Ranking "Best Global Brands", mit dem die Markenberatung Interbrand die 100 wertvollsten Marken der Welt erfasst, gibt es an der Spitze kaum Bewegung.

Die Jury von Best of Swiss Apps hat die Master-Kandidaten des Jahres bestimmt: 10 Projekte sind in der engeren Auswahl um den begehrten Titel. Gemeinsam mit den Stimmen der Leserschaft von Netzwoche und ICT-Journal entscheidet das Votum des Saal-Publikums an der Preisverleihung am 6. November, wer Master of Swiss Apps 2019 wird.


"Autowerbung hat jahrzehntelang auf Klischees gesetzt. Heute braucht ein Autobauer eine Haltung”, sagte BMW-Markenchef Jens Thiemer dieser Tage im Gespräch mit Peter Turi. Aber wie sieht die Haltung eines Automobilunternehmens eigentlich genau aus? In ihrem Gastbeitrag für HORIZONT Online geht Claudia Leischner, Managing Director bei Gyro, genau dieser Frage nach.

Influencer haben sich im Marketing längst aus der Nische herausgearbeitet und sind für immer mehr Werbungtreibende wichtige Kommunikatoren. Eine Studie von Wavemaker identifiziert jetzt allerdings erste Abnutzungserscheinungen. Demnach verbindet jeder zweite Deutsche, der Influencer kennt, diese inzwischen mit bezahlter Werbung - mit negativen Folgen für ihre Glaubwürdigkeit.

Entwickelt sich die Debatte über eine bessere Werbewirkungsforschung jetzt zur Bewegung? Die Wahrscheinlichkeit steigt – denn nun hat sich Klaus-Peter Schulz eingemischt, der Geschäftsführer und Sprecher des Mediaagentur-Verbandes OMG. In HORIZONT Online forderte er gestern nicht weniger als eine Neuausrichtung der Wirkungsforschung. Nun müssen die Werbekunden entscheiden, was sie wollen.

Auslöser für Krisen gibt es wie Sand am Meer. Wenn das Kind dann in den Brunnen gefallen ist, schlägt die Stunde der Kommunikationsprofis. Die PR-Spezialisten werden dann zu Krisen-Kommunikatoren und haben die undankbare Aufgabe, die Kuh vom Eis zu schieben. Doch wodurch werden Krisen eigentlich am häufigsten ausgelöst? Antworten auf diese Frage liefert eine Umfrage von News Aktuell.

Wie macht man einen guten Podcast? Darüber diskutiert beim Deutschen Medienkongress 2020 eine der bekanntesten TV-Moderatorinnen Deutschlands: Nina Ruge. Mit HORIZONT spricht die Journalistin und Buchautorin über ihre eigenen Erfahrungen mit dem neuen Boom-Medium und verrät, welchen Podcast sie tagtäglich hört.

stats