HORIZONT Swiss vor 9

Neun Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten.

   Artikel anhören
Guten Morgen. Die Klima-Aktivistin Greta Thunberg und die Protestbewegung Fridays For Future haben in Washington den wichtigsten Preis von Amnesty International erhalten. Die Auszeichnung sei für "all die furchtlosen Jugendlichen, die für ihre Zukunft kämpfen", sagte die 16-Jährige am Montag bei der Preisverleihung. Hier die weiteren News von HORIZONT Swiss:


Erfolg für die APG/SGA. Das Unternehmen hat per Saison 2019/20 neu den exklusiven Vertrag der Saastal Bergbahnen AG für die Vermarktung des Bergsportgebietes Saas-Fee erhalten. Das Angebot umfasst 31 Werbeflächen an Top-Lagen sowie verschiedene aufmerksamkeitsstarke Spezialumsetzungen.

Swiss Life sieht seinen Unternehmenszweck darin, Menschen zu unterstützen, ein selbstbestimmtes Leben führen zu können. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, geht Swiss Life auf jeden einzelnen ein. Diese Absicht unterstützt die neue Kampagne von Ruf Lanz – eine Fortsetzung des neuen Markenauftritts, aber mit verändertem Ansatz: Tätigkeiten und Haltungen statt Namen.


Unter dem Projekttitel "Digital ahead" macht Clear Channel Schweiz (CCS) seine Organisation fit für die Digitalisierung: Das Unternehmen will die Chancen im DOOH-Business noch gezielter angehe, die Chancen in der beschleunigten digitalen Entwicklung besser nutzen und die digitale Transformation fokussierter, schneller und agiler vorantreiben, heisst es in einer Mitteilung.

Gabriele Siegert, ordentliche Professorin für Publizistikwissenschaft mit Schwerpunkt Medienökonomie, ist vom Universitätsrat auf 1. Februar 2020 zur Rektorin ad Interim gewählt worden.

Die beiden Zürcher Stadtspitäler Waid und Triemli bilden seit der Zusammenführung Anfang dieses Jahres ein grosses Zentrumsspital. Die Antwort hat im Pitch-Verfahren überzeugt und setzt mit "Mis Züri. Mis Spital." nun die erste gemeinsame Kampagne des Stadtspitals um. Der Auftritt wiederspiegelt auf empathische Weise die Nähe des Stadtspitals Waid und Triemli zu ihren Patientinnen und Patienten.

Nach dem erfolgreichen Launch der neuen Positionierungs kampagne nehmen sich IKEA Schweiz und Leadagentur Virtue dem Thema Schlaf und seiner Bedeutung an.

Wavemaker ist den Großkunden Vodafone los. Grund ist der im März gestartete weltweite Mediapitch des Konzerns. Bei dem Auswahlverfahren, bei dem es Medienberichten zufolge um einen Etat in Höhe von insgesamt 460 Millionen Euro ging, hat der Telekommunikationsriese nun eine Entscheidung gefällt.

Facebooks Anzeigenkunden dürfen Schlagzeilen von journalistischen Artikeln nach Belieben verändern. Das will Facebook nun unterbinden und kündigt bis Jahresende entsprechende Maßnahmen an. Werbekunden hatten oftmals Überschriften so geändert, dass sie nicht mehr dem Inhalt der Beiträge entsprachen.

Kurz vor dem Start des Google Cloud Summits am Donnerstag in München hat die Alphabet-Tochter einen prominenten Neukunden bekannt gegeben: Die Werbeholding WPP wird künftig eine ganze Reihe von Google-Cloud-Produkten einsetzen, wie der Such-Konzern heute mitteilt.


stats