HORIZONT Swiss vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten.

Horizont Swiss vor 9-Motiv
© Schlierner - stock.adobe.com
Horizont Swiss vor 9-Motiv



Guten Morgen. "Mr Speaker" – so wird der Präsident des Unterhauses angesprochen. John Bercow übt sein Amt mit Wortwitz und Überzeugung aus. Legendär ist sein "Ooooorder!", der Aufruf zur Ordnung im Saal. Nun hat er gestern mitten im Brexit-Streit seinen Rückzug angekündigt. Hier die weiteren News von HORIZONT Swiss:

Gut 75 Personen aus der Schweizer, europäischen und globalen Medienbranche, Vertreterinnen und Vertreter von 45 Medien, trafen sich in Lausanne zum Connect Alliance Meetings. Ziel war die Kreation pragmatischer Lösungen für die Herausforderungen der Medienbranche – diesmal unter dem Thema "Truth, Trust & Advertising".


Vom 26. August an wanderte der Morgenshow-Moderator von Radio Argovia, Christian Bisang, gemeinsam mit seinem Esel "Speedy" während zwölf Tagen ohne Geld, Plan oder Unterkunft quer durch das Argovialand. Dabei erhielten die beiden tatkräftige Unterstützung von den Radio Argovia-HörerInnen und von prominenten Persönlichkeiten wie Gölä, Trauffer und Baschi.

Kaum ein Thema hat Designer, Agenturen und Auto-Marketer in den letzten Monaten so in Atem gehalten wie der neue Markenauftritt von Volkswagen. Am Montag war es schließlich soweit. Am Vorabend des ersten Pressetages der IAA lüftete Volkswagen das Geheimnis - und ließ ausgewählte Gäste einen Blick auf das neue Design erhaschen. HORIZONT Online war vorort und zeigt erste Bilder und Videos!

Wenn Apple im September seine Neuheiten vorstellt, geht es traditionell vor allem um neue iPhone-Modelle. Diesmal könnte es aber auch Details zum kommenden Videostreaming-Dienst des Konzerns geben.

Wie aus dem Programm der diesjährigen Dmexco hervorgeht, wird dort viel von Privatsphäre die Rede sein. Tenor: Natürlich wollen wir möglichst viel über Kunden und Nutzer wissen, aber gleichzeitig muss immer für "Privacy" gesorgt sein – ein Spagat, von dem man noch nicht weiß, ob er gelingt.

Alle reden von digitaler Transformation, KI und Daten. Im Unternehmensalltag scheint sich wenig zu bewegen. Das ist der Eindruck, den der „Marketing-Entscheider-Radar 2019“ von Brain Consulting erweckt. Wie es kommt, dass jeder zweite Marketingentscheider sein Unternehmen immer noch nicht für die digitale Marketing-Ära gerüstet sieht, erklärt Oliver Mohr, Geschäftsführer Brain Consulting, im Interview

Dynamic Creative Optimization ist eines der Trendthemen im Online Marketing, gilt es doch als effektives Tool, um Nutzer wirklich individuell mit der passenden Werbebotschaft anzusprechen. Die Disziplin ist ein Paradebeispiel dafür, wie Künstliche Intelligenz das Marketing bereichern kann. Warum das so ist, erklärt Jan Poelmann in seinem Gastbeitrag für HORIZONT Online.

Amazon ist wenig überraschend der größte Onlineshop in Deutschland. Dahinter folgen aber bereits zwei deutschen Händler. Zusammen vereinen die Top 3 über 40 Prozent des gesamten E-Commerce-Umsatzes auf sich. Das geht aus der Studie "E-Commerce-Markt Deutschland 2019" des EHI Instituts und Statista hervor. 

stats