HORIZONT Swiss vor 9

Sieben Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten.

   Artikel anhören
Zürich
© Stephan Ulrich
Zürich
Guten Morgen. 34 Jahre – so alt war noch nie ein Schwinger, der den Königstitel holte. Doch nicht nur das ist bemerkenswert an Christian Stucki: Der 140-Kilo-Hüne ist nach Jörg Abderhalden erst der zweite Schwinger der Geschichte, der die bedeutendsten drei Eidgenössischen Feste gewinnen konnte – nach dem Kilchberger 2008, dem Unspunnen 2017 nun das Eidgenössische Schwingfest. Gratulation. Hier nun die NEws von HORIZONT Swiss:


Vermögensverwaltung ist eine Kunst, die Baloise Asset Management nach eigenen Angaben beherrscht. Dank fundiertem Know-how und vielfältigem Dienstleistungs- und Produkteangebot. Mit kunstvollen, erstaunlichen Animationen versucht Inhalt und Form, dieses Können für den B2B-Bereich zu veranschaulichen und zu emotionalisieren.

Operationen mit Augmented-Reality-Brillen? Stimmerkennung statt Fingerabdruck? Die diesjährige "Scientifica" schaut in die Zukunft: Forschende der Universität Zürich und der ETH Zürich entwickeln Strategien und Projekte, die heute noch nach Science Fiction klingen, in Zukunft aber alltäglich sein könnten.


Seit April 2019 berät und vertritt die Agentur am Flughafen das Rheinklang Festival in allen Fragen der Kommunikation und der Pressearbeit. Zudem steht die Agentur auch bei der Social Media Arbeit zur Seite. Am 17. August fand das Festival statt.

Nach Weischers Grossteil-Rückzug von den Young Lions bietet der ADC Switzerland an, die Repräsentanz bei den Cannes Lions zu übernehmen. Unterschiedlicher kann man kaum sein, tatsächlich aber schätzen sich die beiden seit über 30 Jahren: Seven-One-Media-Chef Guido Modenbach und Freidenker Thomas Koch, Deutschlands bekanntester Media-Blogger. In ihrem ersten gemeinsamen Interview sprechen sie über die größten Irrtümer im Marketing - und darüber, warum man mit einem falsch verstanden Targeting komplett in die Irre gehen kann. Wird Digitalwerbung gefährlich überschätzt? Kaum jemand formuliert es drastischer als der Markenexperte Olaf Hartmann: "Wie Alkohol ist der digitale Rausch eine Anleihe auf das Markenglück von morgen." Im Interview mit HORIZONT erklärt er außerdem, was das Streicheln von Handys, flauschige Küken und Print mit Neurowissenschaften zu tun haben. Immer mehr Start-ups entdecken die von Agenturen dominierte Media-Landschaft für sich. Dabei können gerade Agenturen von jungen Unternehmen vieles lernen, findet Julian Fornoff, CMO bei Store2be: "Wer die neue Generation an daten- und ergebnisorientieren Unternehmen für sich gewinnen will, tut gut daran, ihnen das Fischen beizubringen." Was er damit meint, erklärt Fornoff in seinem Gastbeitrag für HORIZONT Online.

stats