HORIZONT Swiss vor 9

Sieben Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten.

Bahnhof Zürich Hardbrücke
© Daniel - stock.adobe.com
Bahnhof Zürich Hardbrücke
Guten Morgen. Für ein Privatkonzert in der TUI-Arena in Hannover kehrte Helen Fischer kurzzeitig aus ihrer Bühnenpause zurück. Doch nun wird getuschelt - über das neue, weite Outfit der Sängerin, ihre kräftigeren Oberarme und ein angebliches leichtes Bäuchlein… Wenn das nicht Absicht war… Hier nun die weiteren News von HORIZONT Swiss:


Bei Kernbrand hat der bisherige Geschäftsführer Christoph Ottiger das Unternehmen verlassen, um sich künftig neuen beruflichen Aufgaben zu widmen. In der Folge nutzte die Gossauer Cavelti AG – als bisherige Teilhaberin – die Gelegenheit, die Kernbrand AG vollständig zu übernehmen, sie mit der Gossauer Agentur Screenbox zusammenzulegen und deren Geschäftsführer Oliver Fehr als operativen Leiter bei Kernbrand zu installieren.

Der Glacier Express, die Bahnstrecke zwischen St. Moritz und Zermatt, hat ein neues Infotainment-System, das sich in der Excellence Class auf persönlichen Tablets nutzen lässt. Doch nun müssen auch Inhalte her. CRK hat deshalb neun filmische Portraits produziert, die unter dem Motto "Meet the Locals" den Fahrgästen die Möglichkeit bieten, Menschen kennenzulernen, die entlang der Strecke leben und wirken.


PrivaSphere und Swisscom Enterprise Customers arbeiten eng zusammen, um digitale Prozesse weiter zu vereinfachen und sicher zu nutzen.

Nach dem Umbau der über 800 Denner-Filialen in der ganzen Schweiz steht nun das erweiterte Frische-Sortiment im Fokus der integralen Refresh-Strategie. Damit diese Sortiment auch einer breiteren Öffentlichkeit schmackhaft gemacht werden kann, betraute Denner die Zürcher Agentur PinkSquirrel mit dem Etat für die Frische-Kampagne.



Marken müssen verstehen, wie sich digitales Verhalten von jungen Konsumenten ändert, um auch weiterhin in ihrer Sprache mit ihnen in Kontakt zu treten. Mit der Generation Z wächst eine Gruppe junger Menschen heran, für die Social Media nicht mehr gleichbedeutend mit Facebook ist: die Social Media Natives.

Die Programmzeitschrift TV Movie muss Fernsehmoderator Günther Jauch 20.000 Euro bezahlen, weil sie im Internet unerlaubt sein Bild als "Klickköder" benutzt hat. Das hat das Oberlandesgericht Köln nach Mitteilung vom Montag am vergangenen Dienstag entschieden. 

Video-on-Demand-Dienste wie Netflix und Amazon Prime Video nehmen im Mediennutzungsalltag der Menschen eine immer größere Bedeutung ein. Aber welcher Anbieter macht die Nutzer eigentlich am glücklichsten? Welcher hat die meisten Fans? Diesen Fragen ist 2HMforum in der Studie "Fanfocus Deutschland" nachgegangen - und ermittelt einen eindeutigen Sieger.

stats