HORIZONT Swiss vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten.

Guten Morgen. Gestern wurden die 91. Oscars verliehen: Das 60er-Jahre-Comedy-Drama "Green Book" von Regisseur Peter Farrelly (62) wird zum besten Film des Jahres gekürt. Die besten Hauptdarsteller sind Olivia Colman (45) und Rami Malek (37). Sie werden für ihre Rollen in "The Favourite" und "Bohemien Rhapsody" ausgezeichnet. Die weiteren News von HORIZONT Swiss: OOH-Kampagnen verfolgen und jederzeit auf alle Daten zugreifen - das ist ab sofort auf myAPG möglich. Das neue Portal ermöglicht Werbeauftraggebern, Agenturen und Druckereien immer und überall Einsicht in ihre Kampagnen. Auch können online Aufträge sogar während der Laufzeit gesteuert werden.


Mediaschneider und ihre Tochteragentur Hoy haben Hilding Anders Switzerland als Kunden gewonnen. In einem Pitch des internationalen Bettwarenspezialisten setzten sie sich durch.

Als exklusive Herausgeberin lanciert Tamedia bereits zum dritten Mal das offizielle Magazin zum Internationalen Automobilsalon Genf. Ergänzt wird die gedruckte Ausgabe mit einem digitalen Special. Das Basler Magazin "Regio Aktuell" gehört neu der BirsForum AG. Der bisherige Verleger Robert Gloor, der in diverse Rechtshändel verstrickt ist, hat das Heft an den BirsForum-Verleger Thomas Bloch verkauft, wie das Nachrichtenportal OnlineReports.ch berichtete.


Die Nachricht von zahlreichen Entlassungen beim Portal Buzzfeed sandte in den vergangenen Wochen Schockwellen durch die amerikanische Medienbranche. Vor Buzzfeed hatten das Portal Mic sowie Vice Media bereits Mitarbeiter in großer Zahl entlassen. Erneut kocht nun die Diskussion auf, ob es überhaupt noch eine Zukunft für den Journalismus in den USA gibt. HORIZONT sprach mit dem Medienforscher Joshua Benton vom renommierten Nieman Lab.

Influencer Marketing scheint oft nicht mehr zu sein als ein Social-Web-Post, auf dem ein Digital-Promi mit einem Produkt zu sehen ist. Das kennt man aus der Testimonialwerbung mit Prominenten. Judith Christina Pierau, Vice President Lead Social Content & Engagement der PR-Agentur Fleishman Hillard, warnt davor, Influencer mit klassischen Testimonials zu verwechseln.

Dass verlockend glänzende Geschenke tückisch sein können, lernen Kinder bei Schneewittchen. Mit "Netflix for News" zeigt Apple, dass die böse Königin auch im schwarzen Rollkragenpulli daherkommen kann. Apple will als digitaler Kiosk den Verlagen helfen, ihre redaktionellen Inhalte einem Publikum zu verkaufen, das das Zahlen für solche Inhalte verlernt hat. Die Musikbranche weiß: Sollten die Medienhäuser bei Apple anbeißen, können sie auch gleich den Glassarg dazu bestellen.

Der Wettlauf um die Zukunft des Smartphones ist eröffnet: Wenige Tage nach Samsung trumpft der chinesische Anbieter Huawei auf dem Mobile World Congress in Barcelona auch mit einem faltbaren Smartphone. Nicht nur im Design will das chinesische Unternehmen seinen Rivalen "toppen" – das Mate X soll auch noch einmal merklich teurer sein.
stats