HORIZONT Swiss vor 9

Sieben Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten.

Hinweisschild Zürich
© Boscorelli
Hinweisschild Zürich
Guten Morgen. Airbus verkündete gestern in Toulouse das Aus für den weltgrössten Passagierjet A380. Die letzte Maschine soll im Jahr 2021 ausgeliefert werden. Dies nachdem die arabische Fluggesellschaft Emirates ihre Bestellung reduziert hatte. Hier die weiteren News von HORIZONT Swiss: Die Basler Werbevermarktungsfirma Cover Ad Line hat am Dienstag ihren Betrieb eingestellt. Zu den Gründen gab es keine Informationen. Bei Cover Ad Line ist derzeit niemand erreichbar. Den Schaden haben die Medien. Und die Werbekunden müssen umdisponieren.



Zum ersten Mal werden am 20. Juni 2019 in Zürich an einer feierlichen Award Night die Swiss Influencer Awards verliehen. Ausgezeichnet werden sowohl die Stars der Szene als auch das vielversprechendste Talent. Hierfür können sich Influencer ab Ende April wöchentlich in acht auf Teleclub Zoom ausgestrahlten Pre-Shows beweisen.

Vom 6. bis 8. März 2019 findet die diesjährige General Online Research Konferenz der Deutschen Gesellschaft für Online Forschung in Köln statt. Themen werden unter anderem Online- und Mobile Befragungen, Big Data & Data Science, sowie angewandte Online-Forschung sein.


Passanten, die gestern in der 55 Eastcastle Street im Londoner Wohnviertel Fitzrovia entlang spaziert sind, werden sich sicherlich gewundert haben: Lego Wear, die Bekleidungstochter des Spielwarenkonzerns, hat dort für einen Tag einen leeren Pop-up-Store eröffnet

Markenverantwortliche haben keinen leichten Job. Mit der Digitalisierung hat sich die Zahl der potenziellen Fettnäpfchen vervielfacht. Tamina Batarsé von Elbdudler nennt acht Fehler, mit denen Branding-Verantwortliche ihrer Marke schaden.

Seit jeher hat sich der NKF Summit auf die Fahnen geschrieben, etablierte Großkonzerne und innovative Start-ups miteinander zu vernetzen. Am 8. März findet die Veranstaltungsreihe mittlerweile zum fünften Mal statt, diesmal allerdings erstmals mit einem Themenschwerpunkt.

Erst der Verkauf von Meedia, dann Gerüchte über einen Sparkurs bei der Wirtschaftswoche – was ist da los beim Handelsblatt? Gegenüber HORIZONT erklärt Geschäftsführer Frank Dopheide die Lage – und beendet Projekte seines Vorgängers Gabor Steingart.

stats