HORIZONT Swiss vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten.

   Artikel anhören
© Fotolia / Markus
Guten Morgen. Autsch, das tut weh: Im Finale der Champions Hockey League musste ein Schweizer Linienrichter getackert werden, nachdem ihn ein Puck ins Gesicht getroffen hat. Hier nun die News von HORIZONT Swiss:


Der Umsatz von Swisscom blieb im Jahr 2018 stabil bei 11, 7 Milliarden Franken (+0.4%). Die Zahl der TV- und Breitbandanschlüsse nimmt weiter zu, Bündelangebote sind gefragt. Und in den gesättigten Märkten für Breitband und TV konnte das Telko dennoch weiter wachsen.

Beim OneEyeland Photography Award setzt sich die Kampagne der SVA Zürich durch. Fotograf Alexander Khokhlov erreichte zudem den zweiten Platz beim Photographer of the Year


Seit 25 Jahren bietet die Leuzinger & Benz AG mit Sitz in Rapperswil-Jona ihren Kundinnen und Kunden Dienstleistungen in den Bereichen Projekt- und Unternehmenskommunikation an. Nun geht das Unternehmen von der Mitbegründerin Erika Leuzinger an den Geschäftsführer Matthias Dörig und seine Frau Dagmar.

Der Werber Pius Walker wurde in die renommierte D&AD-Jury berufen – bereits zum zweiten Mal.

Es ist eine der großen Zukunftsfragen in der Medienbranche: Wie wird sich die Relevanz des linearen TV entwickeln, wenn VoD-Plattformen wie Netflix, Amazon und Youtube weiter wachsen? Eine neue Studie von Next Media und Statista gibt durchaus Anlass zur Sorge für die TV-Sender und ihre Vermarkter: Demnach glauben zwei Drittel der 18- bis 29-Jährigen, dass es das klassische TV in zehn Jahren nicht mehr geben wird. Es dürfte der letzte Versuch eines Verlages in Deutschland sein, einen neuen wöchentlichen Titel zu etablieren: Heute startet Axel Springer die Testphase von Bild Politik. In einer Auflage von 20.000 Heften liegt das Magazin freitags an rund 2000 ausgewählten Verkaufsstellen in Hamburg, im Umland sowie in Lübeck und Lüneburg. Das Heft stellt viele Fragen - die manchmal auch schon Meinung sind. Doch wer ist die Zielgruppe von Bild Politik? Das Vertrauen der Menschen in Politik, Medien und Unternehmen schwindet, die Zukunft erscheint vielen volatil, unsicher, komplex und unklar. Wahrgenommene Bedrohungen gibt es zuhauf. Paul Marsden, Konsum-Psychologie bei Syzygy, erklärt vor diesem Hintergrund in seinem Gastbeitrag für HORIZONT Online, welche drei Konsumtrends das Jahr bestimmen werden.

Das Anfang der Woche aus der Union bekannt gewordene Vorhaben, das Tabakwerbeverbot nun doch auf Plakat- und Kinowerbung auszuweiten, ruft die Verbände der Zigaretten- und Werbeindustrie auf den Plan. "Wir halten das für einen ordnungspolitischen Dammbruch", sagt Jan Mücke, Chef des Deutschen Zigarettenverbands DZV. Es wäre das erste Mal in der Geschichte der Bundesrepublik, dass für ein frei handelbares Produkt keinerlei Werbung mehr erlaubt sei.

stats