HORIZONT Swiss vor 9

Sieben Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten.

   Artikel anhören
Zürich Bahnhofstrasse
© Markus - stock.adobe.com
Zürich Bahnhofstrasse
Guten Morgen. Zur Erinnerung: Vier Personen sind offizielle Kandidaten von FDP und CVP für die heutigen Bundesratswahlen: Karin Keller-Sutter (FDP SG),  Hans Wicki (FDP NW), Viola Amherd (CVP VS) und Heidi Z'graggen (CVP UR). Zwei Personen werden gewählt, möglicherweise auch solche ohne offizielles Ticket. Hier nun die Branchennews von HORIZONT Swiss: Clear Channel Schweiz AG übernimmt per 1. Januar 2019 die Vermarktung und die Bewirtschaftung aller Plakatflächen der Star Plakat AG.


Die Swisscom beschenkt ihre B2B-Kunden dieses Jahr zu Weihnachten mit mehr Leistung für gleich viel Geld. Die Agentur am Flughafen hat diese Mitteilung nun so in ein Mailing verpackt, dass sie möglichst viel Überraschung und Freude bereitet.

MadTech, die Verbindung von AdTech und MarTech, schafft ungeahnte Möglichkeiten, sagt Peter Potthast, Country Manager DACH bei Conversant. Denn sie ermöglicht es Marketern, die Verbraucher sowie ihren Wert für die Marke genauer zu verstehen und entsprechende Werbemassnahmen zielgerichteter zu planen. Allerdings hat die neue Technologie auch ihre Tücken, weshalb Potthast, der bei Conversant den Kernbereich „Media Solutions“ leitet, den Marketingentscheidern hier ein paar Tipps mit auf den Weg gibt!


Schon zum 4. Mal in Folge organisieren Mitarbeitende der Media-Agentur Mediacom eine Charity-Weihnachtsverlosung für das Kinderdorf Pestalozzi, sie zählen dabei auf Spenden von Kunden und Medien. Parallel dazu unterstützt Mediacom zum 3. Mal die Organisation Aiducation.

Kann eine Künstliche Intelligenz auch kreativ sein? Kreativität wird oft fest in Menschenhand gewähnt und als uneinnehmbare Bastion dargestellt. Doch diese Denke ist veraltet. KI ist längst Teil des kreativen Prozesses. Klaus Schwab, Geschäftsführer und Partner der Plan.Net Gruppe, erklärt in seinem Gastbeitrag für HORIZONT Online, was bereits schon alles möglich ist - und warum er trotzdem für seine Kollegen vorerst noch Entwarnung gibt.

Das Jahr neigt sich dem Ende zu - in weniger als vier Wochen ist 2018 Geschichte. Das soziale Netzwerk Twitter blickt schon jetzt zurück und fasst unter #DasWar2018 die Themen, Menschen und Trends zusammen, die die deutschen User dieses Jahr beschäftigt haben. Ganz vorne mit dabei: #Wirsindmehr, die Fußball-Weltmeisterschaft und das Dschungelcamp. Wenige Wochen vor Weihnachten wimmelt es im TV und im Netz nur so von Weihnachtskampagnen - etwa von Lidl, Penny, Zalando und Samsung. Doch wie kommen die Weihnachtsfilme der Werbungtreibenden eigentlich beim Endkonsumenten an? Diese Frage hat das Marktforschungsunternehmen System 1 Research (ehemals Brainjuicer) versucht zu beantworten - und hat elf prominente Spots einem Test unterzogen.

stats