HORIZONT Swiss vor 9

Sechs Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten.

   Artikel anhören
© Fotolio / Boscorelli
Guten Morgen. Die Kantone haben laut einer Meldung der "SonntagsZeitung" den Brandschutz bei Flüchtlingsunterkünften gelockert, es gelten seit 2015 weniger strikte Vorschriften für Asylsuchende als für Normalbürger. Dies erscheint nach der Brandnacht von Solothurn mit zahlreichen Todesopfern in fahlem Licht, schreibt die "SonntagsZeitung". Hier die weiteren News von HORIZONT Swiss:


Online-Video und Paid Search treiben das Wachstum der globalen Werbung voran, da sich die Werbetreibenden auf personalisierte und zielgerichtete Kommunikation konzentrieren, so Zenith in seinen heute veröffentlichten Advertising Expenditure Forecasts.

Die Insulinpumpe mylife YpsoPump ermöglicht Menschen mit Diabetes ein ganz normales Leben. Für einmal verspricht auch die Werbung von Maxomedia nicht mehr.


Tobias Ochsenbein, seit 2014 in der Nachrichtenredaktion der NZZ tätig, wird per 1. Dezember zum Leiter des neu geschaffenen Ressorts Nachrichten ernannt.

Nachdem die Verleger bei der Leserschaftsforschung eigenmächtig die Auswertungsperiode verdoppelt und die Zahlen so gestreckt haben, gehen sie nun in die Werbeoffensive. Mit ansprechend gestalteten Grafiken versuchen sie nun, bei Werbeauftraggebern und Agenturen wieder Boden gut zu machen. Blue-Infinity, eine Agenturen für digitale Transformation, ist neues Mitglied von Leading Swiss Agencies, dem Verband der führenden Kommunikationsagenturen der Schweiz.

Anne Stilling, Mediachefin von Vodafone, erklärt im HORIZONT-Interview die Mechanik der Weihnachtskampagne des Mobilfunkanbieters. Dabei gibt auch sie einen Warnschuss in Richtung TV ab.

stats