HORIZONT Swiss vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten.

   Artikel anhören
Zürich
© Stephan Ulrich
Zürich
Guten Morgen. Bundesrätin Doris Leuthardt hat am gestrigen Journalismustag des Vereins "Qualität im Journalismus" die Verleger und ihre aktuellen Geldforderungen kritisiert: Sie hätte nicht so lange gewartet mit der Digitalisierung, sagte sie. Wenn man die Entwicklung verschlafen habe, sei man auch durch Millionen vom Staat nicht zu retten. Die weiteren News von HORIZONT Swiss:


Namics erweitert sein Angebot um die Dienstleistungsbereiche Digital Product und Service Design. Verantworten wird das neue Geschäftsfeld Michael Sandmaier, Principal Experience Consultant bei Namics.

Er zog die erste grosse Zeitungsfusion in der Schweiz durch: Hans-Rudolf Hagemann führte 1977 die "National-Zeitung" und die "Basler Nachrichten" zusammen und übergab später an seinen Sohn Matthias Hagemann. Nun ist er 91-jährig gestorben.


Ab 1. Dezember übernehmen Doris Kleck und Anna Wanner die Co-Ressortleitung der Bundeshausredaktion CH Media. Die beiden Redaktorinnen leiteten bisher seit Oktober 2016 die Bundeshausredaktion der Aargauer Zeitung.

Die Schweizer Spielerberatung SBE Management von Philipp & David Degen verstärkt die Marketing-Geschäftsführung mit Tobias Kohlmann, einem Spezialisten für das Influenzier Marketing. Durex ruft in seiner neuen Kampagne anlässlich des Weltaidstages am 1. Dezember zum geschützten Geschlechtsverkehr auf. Für die Aktion hat sich der Kondomhersteller mit der Initiative RED zusammengetan und ein rotfarbenes Kondom auf den Markt gebracht.

Am Dienstag verkündete Instagram, verstärkt gegen Fraud-Methoden wie Fake-Follower vorzugehen. Damit gerät auch die noch junge Disziplin Influencer Marketing unter Druck. Yuval Ben-Itzhak, CEO des Social-Media-Analytics-Anbieters Socialbakers, erklärt, wie Werbungtreibende sich gegen Influencer-Marketing-Fraud schützen können.

"DHL, DHL" schallte es Ende Mai durch eine Halle in Birmingham. Die Pakettochter der Deutschen Post war seinerzeit erstmals bei einem E-Sports-Turnier als Sponsor präsent - und macht offenbar einiges richtig. Arjan Sissing, Head of Group Brand Marketing, und Christine Schröder-Schönberg, Head of Global Sponsorship Team, erläutern die E-Sports-Strategie der DHL.

Mit Verve arbeiten sich die Verlage an Facebook ab. Dabei sollten sie noch mehr über ihre ureigenen Stärken sprechen, nicht nur auf der politischen Meta-Ebene, findet HORIZONT-Redakteur Roland Pimpl. Denn sogar Media-Entscheider sind nicht nur Staatsbürger mit gesellschaftlichen Sorgenfalten, sondern auch offen für Inspiration und Unterhaltung.


stats