HORIZONT Swiss vor 9

Sieben Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten.

© Fotolia
Guten Morgen. Der Bahnverkehr war heute früh zwischen 5 und 7 Uhr wegen IT-Problemen gestört. Einige Züge fuhren deshalb nicht. Mittlerweile sind die meisten Störungen behoben, mit Ausnahme einer Westschweizer Strecke. Hier nun die Branchen-News von HORIZONT Swiss:


Wer hat im Werbemarkt unter den Publishern und Agenturen die grösste digitale Kompetenz? Aus Sicht der Werbeauftraggeber ist die Sache klar: The House, coUNDco und Mediaschneider werden am meisten genannt. Das ergibt sich aus der Werbemarkt-Studie 2018 der Media.Research.Group. "Relax we post" heisst der neue Service, der ab November in Zürich und Genf den ibis-Hotelgästen angeboten wird. Ein "Instagram-Sitter" kümmert sich um den Instagram-Kanal des Hotelgastes, damit dieser seinen Citytrip ohne digitalen Stress geniessen kann. In einem Pitch konnte sich Process gegen die Konkurrenz durchsetzen. Die Agentur wurde beauftragt, die Brandstory von Microdiamant zu erarbeiten und im Digitalen umzusetzen.

Der US-Sender CNN hat im Konflikt mit dem Weißen Haus um einen seiner Journalisten Klage gegen den US-Präsidenten Donald Trump und weitere Regierungsmitglieder eingereicht. Das teilte das Medienunternehmen am Dienstagmorgen (Ortszeit) mit.


RTL 2 greift künftig auf das komplette Paket aus der Microsoft Cloud zurück und will so unter anderem Teamarbeit über mehrere Standorte hinweg etablieren. Microsoft gilt weltweit als Marktführer im Cloud-Bereich. Mit zwei weiteren Rechenzentren in Frankfurt und Berlin will Microsoft der wachsenden Nachfrage nach Cloud-Angeboten in Deutschland nachkommen.

2012 gehörte VW noch zu den Marken mit dem bestem Ruf, dann kam der Dieselskandal und VW verlor an Reputation wie keine andere deutsche Marke, zeigt der Reputationsindex von Biesalski & Company und Serviceplan Corporate Reputation. Nur zwei Unternehmen haben derzeit eine noch schlechtere Reputation als die Wolfsburger. An der Spitze: eine Markenikone der Gattung "Weiße Ware".

Die HORIZONT Snowmasters zieht es in die Schweiz. 2019 findet das beliebte Branchenevent erstmals in der Zentralschweiz statt. Die Teilnehmer erwartet ein hochkarätiges Event in der urigen Amtosphäre des Klosterdorfes Engelberg am Fuße des Titlis.

stats