HORIZONT Swiss vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

   Artikel anhören
Guten Morgen!  Der Internationale Tag der Menschen afrikanischer Abstammung wurde am 31. August 2021 zum ersten Mal begangen. Mit diesem Tag wollen die Vereinten Nationen die aussergewöhnlichen Beiträge der afrikanischen Diaspora auf der ganzen Welt fördern und alle Formen der Diskriminierung von Menschen afrikanischer Abstammung bekämpfen. Internationale UN-Tage und Wochen sind wichtige Anlässe, um die Öffentlichkeit über dringende Themen zu informieren, den politischen Willen und die Ressourcen zur Lösung globaler Probleme zu mobilisieren und die Errungenschaften der Menschheit zu feiern und zu würdigen. Es folgen die Branchennews.

Im August 2022 sind die vier SRF-Radioprogramme sowie das Regionaljournal Zürich-Schaffhausen vom Radiostudio Brunnenhof gestaffelt in die Radio Hall auf dem Campus Leutschenbach umgezogen. Nach Radio SRF Virus, Radio SRF Musikwelle und dem Regionaljournal ZH/SH, senden seit heute auch Radio SRF 1 und Radio SRF 3 aus der Radio Hall. "GKB Gioia Kids" ist das neue Bankpaket für Kinder. Mit Konto, Karte, App und der Elternübersicht für die Kontrolle lernen Kinder spielerisch den Umgang mit dem eigenen Geld. Die Lancierungskampagne ist soeben gestartet.
Auf Einladung der Standortinitiative digitalswitzerland trafen sich am 29. und 30. August 2022 hochrangige nationale und internationale Vertreter:innen aus Verwaltung, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft anlässlich des 4. Digital Gipfel Schweiz in Zürich. Im Fokus von Fachvorträgen und Podien stand das Thema "Zukunft". Die weltgrösste "Gigigampfi" (Schaukel) steht auf dem Turbinenplatz – mitten in Zürichs pulsierender Ausgehmeile. Swissmem, der Dachverband der Schweizer Maschinen- und Elektronindustrie, eröffnet mit der Aktion die Abstimmungskampagne zugunsten einer ausgeglichenen AHV. Am Sonntag  4. September versammelt der GaultMillau-Blogger Pascal Grob die besten Chefs der jungen Zürcher Food Szene im neu renovierten "The Studio" im Ringier Pressehaus an der Dufourstrasse 23 im Zürcher Seefeld zum "Hands on"-Event. Mit dabei sind die Restaurants Gül, Rosi, Dar und Barranco, die Bar Lupo sowie der Naturwein-Spezialist The Bottle Shop. Eine grosse Mehrheit der Jugendlichen in Deutschland hat einer Studie zufolge kein Vertrauen in die Medien. 75,8 Prozent misstrauen demnach Zeitungen, 71,6 Prozent misstrauen Journalistinnen und Journalisten. Mehr als ein Drittel der Jugendlichen vermutet, dass die Medien absichtlich wichtige Informationen zurückhalten (37,9 Prozent) und nur ihre eigene Meinung verbreiten (32,8 Prozent). Elon Musk legt mit neuen Argumenten beim Versuch nach, seine rund 44 Milliarden Dollar (43,9 Mrd Euro) teure Übernahme des Online-Dienstes Twitter abzublasen. Dabei bringt der Tesla-Chef die jüngst bekanntgewordenen Anschuldigungen eines Whistleblowers ins Spiel, der Twitter unter anderem mangelnden Schutz von Nutzerdaten und andere Sicherheitsschwächen vorwirft. Ukrainekrieg, Inflation und Energiekrise: Der Sommer 2022 kann mit Recht als der Sommer der Sorgen bezeichnet werden. Vor allem auf die Konsumlaune wirken sich die derzeit schwierigen Umstände besonders aus. Wie stark deutsche Konsumierende planen, das eigene Konsumverhalten einzuschränken und was sie von Werbung auf Streamingplattform halten, beantwortet der regelmäßig erscheinende Havas Consumer Pulse.







    stats