HORIZONT Swiss vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

   Artikel anhören

Guten Morgen, hätten Sie das erwartet? Das Engadin ist das "Digi-Tal der Schweiz" 2021. Das haben die Leserinnen und Leser der Zeitschriften Schweizer Illustrierte und L’illustre entschieden. Vor allem das schnelles Glasfaser-Internet, kreative Co-Working-Spaces und ein neuartiges Dorfzentrum haben der Region zum Sieg verholfen. Die Auszeichnung feierte gestern beim Schweizer Digitaltag ihre Premiere. Neben den beiden Titeln von Ringier Axel Springer Schweiz stehen Generali Schweiz, Swisscom, die Gebert Rüf Stiftung und der Schweizer Digitaltag von Digitalswitzerland hinter der Initiative. Weitere digitale Themen gibt es in den News zum Start in den Tag.

Durchschnittlich verbringen die Menschen über drei Jahre ihres Lebens auf dem stillen Örtchen. Und damit sich die Menschen sich dort wohlfühlen, gibt es Marken wie Geberit. Der Schweizer Sanitärtechnikkonzern gehört zu den führenden Anbietern in der Branche. Im aktuellen Strategie-Check von Adwired für HORIZONT SWISS haben vor allem der Media Net Promoter Score und die Sympathie gegenüber der Marke im Oktober zugenommen. Das hat mit der Designkompetenz und den Marketingmassnahmen zu tun, aber auch damit, dass die Menschen derzeit viel renovieren. Google hat das Aus für Third-Party Cookies auf 2023 verschoben. Doch was bedeutet das für die Branche? Antworten darauf gibt eine Umfrage unter Top-Entscheider der Branche, die wir seit einigen Tagen in loser Folge veröffentlichen. Heute beantwortet Sebastian Paul, Senior Digital Marketing Manager bei Victorinox die Fragen.
Jelmoli setzt seine Transformation fort. Das Traditionswarenhaus in Zürich will mit einer eigenen Bar, Lichtinstallationen und Inszenierungen junger und lokaler Künstler zur Einkauf- und Erlebnisstätte von Streetwear-Fans und Sneakerheads werden. Das Konzept dahinter hat Liganova entwickelt. Die Experten für Brand Retail Experience hatten im Mai das Mandat von Jelmoli übernommen und jetzt mit dem Abschluss des Projektes knapp 1.500 Quadratmeter Fläche neu gestaltet. Die nächste Folge des HORIZONT Swiss Digital Talk gibt es am 11. November. Dann geht es in dem Format, das HORIZONT Swiss gemeinsam mit dem SWA ins Leben gerufen hat, um Programmatic Advertising. Kann die Maschine besser Media als der Mensch? lautet die provakante Frage, unter der die 90 Minuten stehen. Um die Marktmacht einiger Tech-Giganten wie Google und Facebook einzuhegen, haben sich die EU-Staaten auf eine gemeinsame Linie verständigt. Die ständigen Vertreter der Mitgliedstaaten stimmten einem entsprechenden Kompromiss am Mittwoch einstimmig zu, wie die slowenische EU-Ratspräsidentschaft mitteilte. Das Gesetz über digitale Dienste (Digital Markets Act, DMA) solle sicherstellen, dass sich jene Unternehmen, die als Torwächter (Gatekeeper) definiert werden, fair verhalten. Beginnt mit dem Metaverse noch einmal ein ganz neues Spiel? Media-Experte Christof Baron analysiert die spektakulären Pläne von Facebook und schreibt: Metaverse hat "die Kraft, Gesellschaft, Politik und Wirtschaft dauerhaft zu verändern und damit die erste Phase der Digitalisierung wie ein unbedeutendes Vorspiel erscheinen zu lassen." Baron beschreibt die faszinierenden Visionen eines weltumspannenden Metaverse, warnt allerdings auch vor den Gefahren. Klarna will Händlern und Werbekunden Insights an die Hand geben, die sie für das diesjährige Weihnachtsgeschäft nutzen können. Dafür hat der schwedische Zahlungsdienstleister mehr als 8000 Nutzer_innen zu ihrem Einkaufsverhalten befragt und auf eigene Daten aus Einkaufsvorgängen zurückgegriffen. Das sind die wichtigsten Erkenntnisse des Klarna Holiday Shopping Reports.  Greenpeace verrät ihre Träume. Die Umweltschutzorganisation blickt nach ihrer Jubiläumskampagne nun in die Zukunft. Die neue Brandkampagne, die über mehrere Jahre laufen soll, stellt den Klimaschutz und Zero Waste in den Mittelpunkt. Entwickelt hat den Auftritt die Agentur Freundliche Grüsse.

    stats