HORIZONT Swiss vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

   Artikel anhören
Guten Morgen! Nach dem Weltfrauentag geht es in die ADC Young Creatives Woche. Am Freitag wird nämlich der gleichnamige Award vergeben. Gestern Abend hat der ADC Switzerland schon mal die zehn Shortlistplätze für die Kategorie Outdoor geleakt. Die zehn Arbeiten sind richtig gut, die 20 jungen Talente hinter den Ideen ein ermutigendes Versprechen für die Zukunft und eigentlich hätten sie alle den Sieg verdient. Aber nur eines der Zweierteams wird am Ende zuoberst auf dem Treppchen stehen. Für alle gibts dafür jetzt die Branchennews in HORIZONT Swiss. Starten Sie kreativ in den Tag!

 
Vergangene Woche wurde der ADC Young Creatives Award mit Briefinggeber McDonald’s Schweiz juriert – in dieser Woche folgt nun die Bekanntgabe der Shortlist und Gewinnerteams. Den Anfang machen die Nominierten in der Kategorie Outdoor. Es folgen im Beitrag Kreationen aller 10 Teams. Vive La Jeunesse! Die Visibilitätswerte Q4/2020 zeigen eine leichte Steigerung im Vergleich zum dritten Quartal. Der Ad-Fraud-Wert liegt bei allen gemessenen Seiten unter 1.5 Prozent. Hingegen stieg im zweiten Halbjahr 2020 der Anteil der Auftraggeber, deren Werbung in potenziell kritischer Umgebung geschaltet wurde deutlich von 46  auf 55 Prozent.
Der gestrige Internationale Frauentag feierte die sozialen, wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Errungenschaften von Frauen weltweit. Google nahm den Tag zum Anlass, zahlreiche Neuheiten vorzustellen, die zum Schutze, zur Förderung und zur Inspiration von Frauen weltweit beitragen sollen. Auch im Beitrag: Google Trends rund um die Frau. Mann und Frau sind gleichberechtigt. Der Verfassungsgrundsatz gilt auch in der Armee und wird dort nach Aussage von Soldatinnen auch so gelebt. Schwieriger haben es Soldatinnen im zivilen Umfeld. Hier dominieren Vorurteile und Klischees. Das Amt für Militär und Zivilschutz hat zusammen mit Kernbrand am International Women’s Day eine öffentlichkeitswirksame Aktion in der St.Galler Innenstadt durchgeführt.  2021 könnte das Jahr werden, in dem sich in den Unternehmen der Einsatz von Marketingtechnologien professionalisiert. Veränderte Kundenbedürfnisse sind dafür unter anderem die Auslöser.  Wir haben dazu eine Umfrage unter Schweizer Top-Entscheidern gemacht. Heute nimmt Kai Henniges Stellung, CEO and Co-Founder bei Video Intelligence. Die Badener Agentur MACH AG setzt nach 33 Jahren Agenturtätigkeit auf nachhaltige Partnerschaften und gemeinsame Ziele. Durch die Fusion mit visàvis entsteht eine feine Kommunikations-Agentur mit noch mehr Power. Domizil ist bei der visàvis an der Stadtturmstrasse in Baden. Rund ein Jahr Pandemie und allerorten eine gewisse Corona-Müdigkeit: Die Sektmarke Rotkäppchen will seine Fans ein wenig aufmuntern und schenkt ihnen dafür Sendezeit im Fernsehen. Wer bis 14. März eine Videobotschaft auf den Social-Media-Kanälen der Marke hinterlässt, könnte in der Kar-Woche im TV-Primetime-Werbeblock auftauchen. Bild-Chefredakteur Julian Reichelt muss sich einer internen Untersuchung stellen. Das berichtet Der Spiegel. Dem obersten Journalisten der Bild wird demnach Fehlverhalten gegenüber mehreren Mitarbeiterinnen vorgeworfen.








Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    stats