HORIZONT Swiss vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

   Artikel anhören
Guten Morgen! Heute ist die 18. Ausgabe des Safer Internet Day mit Aktionen, die weltweit stattfinden. Unter dem Motto "Gemeinsam für ein besseres Internet" fordert dieser Tag alle Beteiligten auf, sich zusammenzuschliessen, um das Internet für alle sicherer und besser zu machen. Google Schweiz präsentiert dazu im HORIZONT Swiss vor 9, 9 Tipps für sicheres Surfen im Homeoffice. Apropos Sicherheit, in Zürich hat es zu schneien begonnen. Vorsicht als Gebot der Stunde, ob im Netz, auf der Strasse oder bei Kontakten. Anfang Februar wurde der Director Controlling Mark Luck vom Goldbach Verwaltungsrat als COO bestätigt. Die Schaffung dieser neuen Position des COO ist Teil des Integrationsprozesses von Goldbach in TX und ist eine wichtige Schnittstelle zu den Corporate Services von TX. Mark Luck ist ab sofort in dieser neuen Funktion tätig. Heute ist Safer Internet Day. Unter dem Motto "Gemeinsam für ein besseres Internet" ruft der Tag dazu auf, das Internet zu einem sichereren und besseren Ort für alle zu machen. Gerade jetzt, da viele im Homeoffice arbeiten, ist dies ein hochaktuelles Thema. Menschen sind häufiger denn je online unterwegs. Was kann jeder von uns dazu beitragen, den Arbeitsplatz zuhause sicherer zu machen? Im Dezember 2020 wurde bekannt, dass die Firma Klarsicht AG aus Winterthur die Satirezeitschrift Nebelspalter übernimmt und digital neu lancieren wird. Dahinter steht bekanntlich der ehemalige BaZ-Chefredaktor Markus Somm und sechzig Investoren. Inzwischen ist bekannt, dass die Agentur DIE ANTWORT den Zuschlag für die kommunikative Lancierung nach einem Pitch-Verfahren gewonnen hat. Die Stadtwerke Gossau möchten sich mit ihrer neu gestalteten Website im dynamischen Energiemarkt abheben und mit einem klaren, modernen Erscheinungsbild überzeugen. Die St.Galler Agentur Kernbrand hat die neue Website der Stadtwerke Gossau konzipiert und umgesetzt. In dieser Woche bricht Audi in eine neue Ära auf. Entsprechend hoch ist der Aufwand, den die Edelmarke für den neuen Audi e-tron GT betreibt. Seit Wochen fährt der Ingolstädter Premiumautobauer für den elektrischen Sportwagen in den sozialen Netzwerken die Spannung hoch. Am Dienstagabend folgt der Höhepunkt: die digitale Weltpremiere. Tom Brady und seine Tampa Bay Buccaneers haben den Super Bowl in sportlicher Hinsicht gewonnen. Auf dem Feld der Werbung, wo der Kampf nicht minder heftig tobte, geht PepsiCo mit seinen Marken Pepsi und Mountain Dew als Sieger hervor, wie eine Twitter-Analyse von Brandwatch zeigt. 2020 verhielt sich der Werbemarkt für Beauty-Produkte und Luxusgüter in etwa so, wie erwartet. Doch die Nachfrage nach Kosmetik in der Pandemie bleibt gering. Laut einer Prognose von Zenith wird die Erholung des Werbemarktes in diesen Bereichen 2021 nicht über 1,7 Prozent hinaus kommen. Die Pandemie hat auch positive Effekte, unter anderem im Jobmarkt. Zum einen sind Arbeitgeber jetzt besonders darum bemüht, qualifizierte neue Mitarbeiter einzustellen, zum anderen wollen sie künftig mehr in die Zufriedenheit ihrer Angestellten investieren. Um von den aktuellen Chancen zu profitieren, müssen Jobsuchende allerdings flexibel sein.










Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats