HORIZONT Swiss vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

   Artikel anhören
Guten Morgen, haben Sie es schon gehört? Die Schweiz ist das innovativste Land der Welt - hinter Südkorea und Singapur. Das hat Bloomberg ermittelt. Für das Standortmarketing und den Kampf um die besten Talente in der Welt sind das gute Nachrichten. Wer Innovationen mag, findet in der Schweiz gute Bedingungen. Der grosse Nachbar Deutschland - im vergangenen Jahr noch auf Platz 1 - landet auf Platz 4. Und das sind weitere Nachrichten zum Start in den Tag. Die Credit Suisse hat harte Monate hinter sich. Das zeigt sich auch im aktuellen Strategie-Check von Adwired für HORIZONT. Im vergangenen Monat haben sich zwar der Net Promoter Score und die Markentreiber Vertrauen und Nachhaltigkeit wieder verbessert. Trotzdem sind das noch keine Bestwerte. Zumal auch das emotionale Guthaben der Credit Suisse (Love) stagniert. Zur Analyse geht es hier. E-Sports gewinnt in der Schweiz immer mehr Anhänger. Und das führt zu neuen Angeboten und Kooperationen. Vor gut zwei Wochen ist in der Schweiz die erste E-Sports-Baseballliga Europas gestartet. Jetzt geben Daily Game und die Schweizer Senior eSports ihre Zusammenarbeit bekannt. Dadurch soll die die Senior eSports Web-App, in der die Mitglieder der Schweizer E-Sports Community bereits alles rund um Turniere, Cups und Ligen erfahren, zu einer Gaming- und E-Sports-News-Plattform ausgebaut werden. Daily Game versorgt dabei die E-Sportler aus der DACH-Region mit Nachrichten aus der Szene. Das Superlativ-Festival der weltweiten Kreativ-Superlative soll nach dem Corona-bedingten Aussetzen im vergangenen Jahr 2021 wieder über die Bühne gehen. Ob virtuell oder wie seit 1954 mit allem Pomp an der französischen Riviera, wird sich weisen. Simon Cook, Managing Director des Cannes Lions International Festival of Creativity, nutzte den vermeintlichen Leerlauf für einen beschleunigten Launch der "Home of Creativity". Dieses vereint sämtliche Cannes-Lions-Formate auf einer gemeinsamen Onlineplattform. Das neue Archiv "The Work" beinhaltet seit 2020 zudem über 200.000 Kampagnen und damit laut eigenen Angaben die weltweit größte digitale Informationsplattform für kreative Bestleistungen. Hannes Weissensteiner, Managing Partner DACH der Digitalagentur Artefact, sieht Daten als Schlüssel, um die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie zu begreifen und ihnen entgegenzuwirken. In seinem Gastbeitrag präsentiert er einen Sieben-Schritte-Plan für das Datenmanagement, mit dem Unternehmen sich schnellstmöglich von der Krise erholen und eventuell sogar einen Wettbewerbsvorteil verschaffen können. Retail Media ist eines der Trendthemen im Marketing, das in den vergangenen Monaten auch in der Schweiz an Fahrt aufgenommen hat. Der nächste HORIZONT Swiss Digital Talk will daher die Werbungwirkung genauer unter die Lupe nehmen. Die Teilnehmer sollen in dem interaktiven Webinar, das HORIZONT gemeinsam mit dem SWA initiiert hat, alles Wichtige zu Retail Media erfahren. Das Ganze findet mit namhaften Referenten wie Thomas Schwetje (Coop), Ralf Gehlen ( P&G) und Kim Engels, Reprise, am 24. Februar statt. Weitere Informationen zu dem interaktiven Talk gibt es hier. Bei der Automarke Mini läuft derzeit ein Pitch. Gesucht wird nach Informationen von HORIZONT eine Digitalagentur, die sich um die Entwicklung und Umsetzung der globalen Website kümmern soll. An der Ausschreibung nehmen offenbar fünf Anbieter teil. Bemerkenswert: Keiner davon ist Partner im neuen Agenturkonstrukt The Engine, das sich eigentlich um die Produktkommunikation - vor allem die digitale - für die Marken BMW und Mini kümmern soll. Technik immer nur top? Die deutschen Medien berichten zu einseitig und zu positiv über die Themen Algorithmen und künstliche Intelligenz (KI) – das besagt zumindest eine aufwendige Studienpremiere der Bertelsmann Stiftung. Über ein Ergebnis dabei darf man staunen. Der Data Analytics & Insights Salon DAIS findet als virtuelles internationales Event – bestehend aus Ausstellung, Kongress und Networking – am 24. und 25. März statt. Was Besucher und Aussteller erwarten können, schildert Sabine Hedewig-Mohr, Redaktionsleiterin von planung&analyse, in einem Video.


Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats