HORIZONT Swiss vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

   Artikel anhören
Guten Morgen! Die Detailhandelsumsätze sind im Dezember 2020 im Vergleich zum Vorjahresmonat nominal um 3,5 Prozent gestiegen. Für das Gesamtjahr 2020 resultiert trotz der Covid-19-Pandemie ein provisorischer nominaler Zuwachs von 0,1 Prozent. Der Detailhandel ist und bleibt eine wichtige Konjunkturstütze. Es folgen die Branchennews.


Die Mehrsprachigkeit ist ein Markenzeichen der Schweiz und sie nimmt laufend zu. 68 Prozent der Schweizer Bevölkerung verwendet regelmässig mehr als eine Sprache. Bei der jüngsten Generation werden zu Hause nebst den offiziellen Landessprachen über 70 weitere Sprachen gesprochen. Das zeigen kürzlich publizierte Ergebnisse der Erhebung zur Sprache, Religion und Kultur des Bundesamts für Statistik (BFS). Mit Alwin Mahler stösst ein ausgewiesener Digital-Experte zum Gremium. Mahler, der an der Universität Bayreuth in Business Administration doktoriert hat, war zuletzt bei Google als Managing Director Global Partnerships für diverse Länder der EMEA-Region zuständig. Davor war er VP Corporate Affairs & Business Development bei Telefonica in Deutschland. Hubert Burda Media vergrössert sein Angebot im Gesundheitssektor. Der Medienkonzern erwirbt die beiden Digitalmarken Netdoktor.at und Netdoktor.ch von der Netdoktor.at GmbH mit Sitz in Wien. Damit steigt Burda zum grössten Anbieter von digitalen Gesundheitsinformationen in der DACH-Region auf. Über den Kaufpreis haben die beiden Parteien Stillschweigen vereinbart. Nach den Erfahrungen des vergangenen Jahres kann Digitalisierung kaum mehr als Trend bezeichnet werden, oder doch? Corona hat Digital beflügelt, keine Frage. Was aber bringt 2021? „Back To Square One“, sobald die Krise ausgestanden ist? Oder eine nachhaltige Weiterentwicklung dessen, was wir innert kürzester Zeit lernen (mussten)? Heute geht die Firma samdooh Media mit 1'100 Screens an über 129 Standorten in allen Gidor-Filialen an den Start. In der Mitteilung ist von Zauber die Rede. Gemeint ist eine KI-Anwendung, die individuellen Content ausspielt, und zwar abhängig davon, welchem Geschlecht und Alter die Maschine eine Person zuordnet, die dem Plakat gerade am nächsten steht. Da Apple plant, iPhone- und iPad-Usern künftig mehr Möglichkeiten zur Kontrolle über ihre Privatsphäre einzuräumen, hofft Facebook nun auf die Kooperation der Nutzer und will sie aktiv zur Weitergabe ihrer Daten aufrufen. Dabei setzt der US-Konzern von Mark Zuckerberg demnächst auf bildschirmfüllende Datenschutzhinweise, um die Facebook-User zur Zustimmung zu bewegen und weiterhin mit passgenauer Werbung beliefern zu können. Lockdown, Lockerungen, Teil-Lockdown, kompletter Lockdown: Nach zehn Monaten Pandemie und fehlender Planungssicherheit verändern sich die Werte der Menschen in Deutschland. Das zeigen die aktuellen Ergebnisse der groß angelegten Ad-Alliance-Studie "Die Corona-Pandemie und ihr Einfluss auf den Alltag". Auch Diskussionen rund um das Thema Purpose Marketing beschleunigen sich. Mit der Instagramerin und TikTokerin Diademlori erhält erstmals eine Influencerin einen Amazon Original Podcast. Das Format mit dem Titel "Chaos deluxe" startet am 5. Februar und soll massgeblich von der Community der jungen Frau beeinflusst sein.








Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats