HORIZONT Swiss vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

   Artikel anhören
Guten Morgen! Spätestens am Mittwoch will der Bundesrat weitere Massnahmen zur Eindämmung von Covid-19 bekannt geben. Wie sehr wird der Schweizer Sport davon betroffen sein? Bereits das erste Halbjahr 2020 brachte viele Unsicherheiten und grosse Herausforderungen. Sportministerin Viola Amherd ist es gemäss Mitteilung ein grosses Anliegen, sich jetzt mit Vertretern des Sports auszutauschen. Besprochen würden am Mittwoch neben der aktuellen Lage auch die Herausforderungen, denen sich der Sport in der Schweiz aktuell stellen muss. Auch die Erfahrungen der Sportverbände und Ligen mit den Hilfsmassnahmen des Bundes (Stabilisierungspaket für den Breiten- und Leistungssport sowie die Darlehen an die Profiligen) werde ein Thema dieses Austauschs sein.


Was sich in den letzten Jahren im Schweizer Einzelhandel etabliert hat, ist mittlerweile auch zum «Buchungsevent» bei Goldbach geworden: Zum Black Friday und Cyber Monday gehen die Publisher und die Werbevermarkterin mit einer besonderen Werbeaktion an den Start. Google liefert HORIZONT Swiss regelmässig "Top Trends" und "Aufsteigende Fragen", die im Zusammenhang mit der Corona-Krise stehen. Sie geben Aufschluss darüber, was die Menschen bewegt und interessiert. Jetzt, wo die Fallzahlen explodieren, sucht die Schweizer Bevölkerung nach geltenden Regeln. Das Suchverhalten offenbart Betroffen- und Unsicherheit. Wer Beschattungssysteme hört, denkt zuerst vielleicht ans FBI oder die CIA. Glücklicherweise gibt es Werbung. Dank ihr erfährt man, dass der Schweizer Marktleader für Beschattungssysteme STOBAG nicht Geheimdienste beliefert, sondern Eigenheimbesitzer und Mieter. Das Sortiment umfasst Produkte für Balkone, Terrassen und Wintergärten. Corona verändert die Arbeitswelt an vielen Stellen. Wir wollten von Entscheidern in der Branche wissen, wie sich New Work in ihren Unternehmen auswirkt. Vier kurze Fragen und viele unterschiedliche Antworten. Die Meinung der Managerinnen und Manager veröffentlichen wir in einer Serie. Heute steht Julian Fresse, CMO & Co-Founder der Influencer-Marketing-Agentur Reachbird, Rede und Antwort. In dieser neuen Serie blicken wir hinter die Kulissen von Firmen: Wie sind sie entstanden, wohin geht ihre Reise und was treibt sie an? Marcel Meier von Deimos macht den Anfang. Das Aufatmen war landesweit gross, als der Bundesrat auf Anfang Oktober Grossveranstaltungen mit über 1000 ZuschauerInnen wieder zuliess. Umso grösser jetzt die Angst, wo das Virus das Land wiederholt mit aller härte trifft und die Kantone in der Folge die Schraube mit Einschränkungen bei Veranstaltungen massiv und quasi über Nacht anziehen. Der Widerstand formiert sich. 13 Jahre war er erfolgreich Chief Brand Officer der Deutschen Telekom, im März zog Hans-Christian Schwingen sich erst einmal aus der Öffentlichkeit zurück. Oder zumindest fast. Beim HORIZONT-Kongress Total Video sprach ein sichtlich gut aufgelegter und entspannter Schwingen mit Horizont-Chefreporter Jürgen Scharrer über die Kunst des Markenaufbaus und was man dabei alles falsch machen kann. Wer am Freitagabend zu später Stunde die ARD-Tagesthemen einschaltete und vielleicht schon etwas schläfrig war, dürfte ziemlich schnell wieder hellwach gewesen sein. Denn die bekannte Tagesthemen-Melodie mündete nach wenigen Sekunden in rockige Gitarrenriffs. Spätestens als die Zuschauer mit "Hier ist das Ärzte deutsche Fernsehen mit den Tagesthemen" begrüßt wurden war klar, was passieren würde.







Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats