HORIZONT Swiss vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

   Artikel anhören
Guten Morgen! Gemäss dem Swiss Venture Capital Report sind die Gesamtinvestitionen in Schweizer Startups im ersten Halbjahr 2020 trotz der sehr schwierigen Marktbedingungen positiv und ermutigen. In 105 Finanzrunden wurden 763 Millionen Franken investiert. Miacar ist ein Schweizer Online-Supermarkt Start-up mit eigenem Last-Mile-Service. CEO Dominic Mehr sagt im ausführlichen HORIZONT SWISS Interview, mit welcher Strategie und mit welchen Massnahmen er aus dem Start-up den führenden Last-Mile-Delivery- und Online-Food-Anbieter der Schweiz machen will.


Miacar ist ein Online-Supermarkt Start-up mit einem eigenen Last-Mile-Service, der von der Migros unterstützt wird. CEO Dominic Mehr sagt im ausführlichen HORIZONT SWISS Interview, mit welcher Strategie und mit welchen Massnahmen er das Start-up Miacar zum führenden Last-Mile-Delivery und Online-Food Anbieter der Schweiz machen will. Ein ausserordentlich gehaltvolles Gespräch mit vielen spannenden Insights über den Weg von Start-ups. Gemäss dem Swiss Venture Capital Report sind die Gesamtinvestitionen in Schweizer Startups im ersten Halbjahr 2020 trotz der sehr schwierigen Marktbedingungen positiv und ermutigen. In 105 Finanzrunden wurden 763 Millionen Franken investiert. Hingegen gingen die Investitionen europäischer Investoren stark zurück. Concept Communication hat das PR-Mandat für das israelische Start-Up OrCam Technologies gewonnen. OrCam ist eine intelligente, tragbare Sehhilfe, die Menschen mit Blindheit, Sehbehinderungen oder anderen Leseschwierigkeiten hilft. Seit vergangenem Samstag läuft unter dem TikTok-Handel des Bundesamts für Gesundheit @swisspublichealth ein Video zur Bewerbung der SwissCovid-App. Das Video wurde seither 1.4 Millionen angeschaut, 14.5k mal mit gefällt mir markiert und 1.7k mal geteilt. Der BAG-Acount hat insgesamt 6000 Follower und 49k Likes. Hinter dem Video steht Rod in Zusammenarbeit mit Picstars und Julian Graf. Immer mehr Menschen nutzen Soziale Netzwerke. In den vergangenen zwölf Monaten registrierten sich 376 Millionen Menschen neu bei Facebook, Instagram, Twitter & Co. Damit ist mehr als die Hälfte der globalen Bevölkerung in sozialen Medien aktiv. Das geht aus dem Report "Digital 2020" der Social-Media-Agentur We Are Social und dem Social-Media-management-Tool Hootsuite hervor. Toyota verändert das Markenzeichen. Künftig kommt das Logo ohne den Schriftzug Toyota aus. Es wird zweidimensional und einfarbig. Mit der neuen visuellen Identität will das Unternehmen seinen Wandel vom reinen Autobauer zum Mobilitätsanbieter unterstreichen. Für den neuen Auftritt ist das unabhängige Agenturnetzwerk The&Partnership verantwortlich. Der Multichannel-Handel setzt sich hierzulande immer weiter durch. Zwei von drei deutschen Handelsunternehmen (66 Prozent) verkaufen ihre Produkte sowohl stationär als auch online. Der Anteil des E-Commerce am Gesamtumsatz ist teilweise erheblich, heißt es im aktuellen Studienbericht des Digitalverbands Bitkom, der neben Händlern auch Verbraucher zum Thema Online-Handel befragt hat. Die Meldung, das Ceconomy in Österreich die Marke Saturn beerdigt, hat vergangene Woche für Aufsehen in der Marketingwelt gesorgt. Markenexperte Michael Brandtner hinterfragt in seiner Talking-Head-Kolumne die Sinnhaftigkeit von Mehr-Markensystemen anhand aktueller Beispiele von Ceconomy, Volkswagen und General Motors und erklärt, was für eine Bereinigung der in die Jahre gekommenen Strategien spricht.

 





Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats