HORIZONT Swiss vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

   Artikel anhören
Guten Morgen! In Bellinzona stehen drei Burgen. Errichtet im 15. Jahrhundert von Herzögen aus Mailand. Sie gehören seit dem Jahr 2000 zum Weltkulturerbe der UNESCO und sollten den wild entschlossenen Eidgenossen den Vormarsch nach Süden versperren. Das Unterfangen misslang. Darüber, wie sich das Leben, das Weltgeschehen, die Medien heute im Hauptort der Schweizer Sonnenstube anfühlen, schreibt Hans Hofmann ein Tagebuch. Wir haben ihn gefragt, ob wir seine täglichen Feuilletons veröffentlichen dürfen. Er ist einverstanden, allerdings hat sich der Versand des Newsletters heute wegen technischer Probleme verzögert. Wir bitten Sie deshalb um Entschuldigung. Lesen Sie dafür jetzt den "Bellinzona Blues", Woche 1. Er ist eine Institution in der Schweizer Kommunikationsbranche. Und ein Partner und Freund von HORIZONT. Jetzt, in der Corona-Krise, verbringt Hans Hofmann seine Zeit vorwiegend in Bellinzona. Seit fast vier Wochen schreibt er dort ein Tagebuch - über das Leben, das Weltgeschehen, die Medien. Wir haben ihn gefragt, ob wir seine täglichen Feuilletons veröffentlichen dürfen. Er ist einverstanden. Die erste Woche. Das internationale webInAAr vom 9. April beleuchtete das grosse Feld des Esports aus unterschiedlichen Blickwinkeln, vor allem aber im Hinblick auf seine Einsatzmöglichkeiten für die Marketing- und Kommunikations-Industrie. Rolex, Patek Philippe, Chanel, Chopard und Tudor verlassen die Uhrenmesse Baselworld. Das teilten die Unternehmen heute mit. Stattdessen plant das Quintett künftig eine eigene Veranstaltung in Genf, die parallel im April 2021 zur Watches & Wonders stattfinden soll. Für die bisher grösste Uhrenmesse der Welt könnte dies das Aus bedeuten. Die Zürcher Agentur Inhalt und Form hat mit dem renommierten Fotografen Armin Zogbaum neue Bilder für SENSAI geshootet. Einmal die Woche, bei Bedarf auch öfters, gibt es ab sofort bei HORIZONT Swiss die TikTok News, Creators, Themen und Clips der Woche sowie Marken-Cases. TikTok ist viel mehr als das Netzwerk für Teenager, Tanzverrückte und Witzbolde, für das es noch von vielen gesehen wird. TikTok mausert sich zur Marketingmaschine aller Gewichts- und Altersklassen. Jung von Matt in der Schweiz macht das agenturinterne Know-how unter dem Hub www.chancen.jvm.ch für alle zugänglich. Welche Spielregeln gelten für Marken in Zeiten von Corona? Wie kommunizieren Schweizer und globale Brands? Auf dem «Chancen-Hub» kuratieren die Mitarbeitenden der Kommunikationsagentur nach dem Motto #kreationtrotzisolation laufend Fachartikel und Best-Practice-Beispiele. Das sind richtig gute Beiträge! Ab dem 20. April bietet die Agentur auf dem Hub zusätzlich einen Chancen-Call für massgeschneiderte Kommunikationslösungen an. Sabine Zantis, Managing Director Marketing and Communications bei Aldi Nord, und Christian Göbel, Director Marketing Strategy bei Aldi Süd, hatten dieses Frühjahr eigentlich eine ganz andere Kommunikations-Agenda. Doch dann kam Corona. Den beiden Managern war klar, dass sie Aldis Markenkommunikation quasi über Nacht neu erfinden mussten. Im Exklusiv-Interview mit HORIZONT sprechen sie über diesen Prozess und welche Lehren sie für die weitere Entwicklung der Marke daraus ziehen. Humor ist wenn man trotzdem lacht. In einer Flut an emotionalen und manchmal pathetischen Durchhaltebotschaften liefert Penny mit seinem Social-Media-Ableger zu #erstmalzuhause als einer der wenigen ein paar willkommene Lacher.


Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats