HORIZONT Swiss vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

   Artikel anhören
Guten Morgen, es ist noch eine theoretische Zahl. Aber käme es in der Schweiz zu einen umfangreichen Stopp des wirtschaftlichen Lebens wie in Italien - die Folgen wären immens. "Die volkswirtschaftlichen Kosten eines umfassenden Shutdowns nach italienischem Vorbild würden sich in der Schweiz demnach in der Grössenordnung von 27 bis 30 Milliarden Schweizer Franken pro Monat belaufen", erklärt Avenir Suisse. Die Denkfabrik hat sich in einer Analyse intensiv mit den Folgen beschäftigt und rät daher zu Augenmass bei weiteren möglichen Verschärfungen. Denn  die Wellen der Verwerfungen kommen längst in der Kommunikationsbranche an, wie unsere News zu Beginn des Tages zeigen.


 Vor gut einer Woche hat Betty Bossi allen Schweizerinnen und Schweizer den kostenlosen Zugang auf alle Kochbücher seit 1973 ermöglicht. Die Initiative des Kulinarik-Unternehmens steht unter dem Slogan "Betty kocht mit Dir!" Doch wie kommt das an? Ein kurzes Gespräch mit Kommunikationschefin Viviane Bühr über die Lieblingsgerichte der Schweizerinnen und Schweizer und erste Reaktionen. Und was Betty Bossi überhaupt zu der ganzen Aktion der Coop-Tochter sagt, lesen Sie hier. Der für den April geplante Relaunch des Magazins "NZZ Folio" wird auf den Spätsommer verschoben, genauer auf den Monat September. Bis dahin wird das Magazin nicht mehr erscheinen. Das teilte die NZZ-Mediengruppe gestern am frühen Mittwochabend mit. Grund ist die aktuell schwierige Lage auf dem Werbemarkt, für die das Coronavirus verantwortlich ist. Wie wird die Kommunikationsbranche aussehen, wenn das Coronavirus besiegt ist? Thomas Strerath ist pessimistisch: "Marketing wird nicht mehr dasselbe sein und so wird die Agenturlandschaft nicht mehr dieselbe sein", glaubt der renommierte Werber. In seinem exklusiven Gastbeitrag für HORIZONT Online skizziert Strerath ein Bild der Post-Corona-Ära, in der Kreativität nach wie vor eine wichtige Rolle spielt. Aber das Ökosystem wird ein anderes sein. Es ist ein Blick auf die Agenda der Marketingentscheider in Deutschland: Erstmals haben die Serviceplan Consulting Group und Facit Research das CMO Barometer 2020 erhoben. Die Stärkung der emotionalen Bindung ist eines der Kernergebnisse. Aber auch, dass sich die CMOs stärker mit zukünftigen Geschäftsmodellen und der strategischen Ausrichtung ihres Unternehmens beschäftigen müssen. Harte Zeiten erfordern neues Denken. Das gilt aktuell für den Züritipp. Normalerweise umfasst der Titel das Ausgeh- und Kulturangebot im Grossraum Zürich. Doch wegen der Corona-Krise entfallen alle Veranstaltungen. Deshalb stellt das Stadtmagazin sein Redaktionskonzept um. Ab heute erscheint der Züri-Zuhause-Züritipp mit Empfehlungen rund um die eigenen vier Wände. Hunderttausende Schweizerinnen und Schweizer haben in den letzten Wochen Onlinewerbung für Taxly und deren Maskottchen Roger gesehen – dem grellgrünen Vogel mit Sonnenbrille. Das Angebot ist so genial wie schnell erklärt: Mit Taxly können, so die Eigenwerbung, Privatpersonen die Steuererklärung in gerade einmal zehn Minuten einreichen. Zu hören war es in den vergangenen Tagen immer wieder, jetzt ist es ein Fakt. Die Lieferslots des Onlineshops von Coop sind aufgrund der erhöhten Nachfrage durch die Corona-Krise vorübergehend dicht. "In den meisten Regionen die Liefertermine für mehrere Tage vollständig ausgebucht", erklärt jetzt Coop@home auf seiner Homepage. Würde der Run Manager normalerweise freuen, bringt der Ansturm durch die Corona-Krise die Organisation aktuell an ihre Grenzen. Um Gesundheitsbehörden und -organisationen in ihrem Einsatz gegen die Coronavirus-Pandemie zu unterstützen, arbeitet Facebook gemeinsam mit Entwicklern auf der ganzen Welt an Lösungen für den Facebook Messenger. Der Messenger kann von staatlichen Einrichtungen genutzt werden, um schnell und zuverlässig Informationen zu COVID-19 bereitzustellen. Rund um die Uhr! Zu jedem Thema! Damit sollen Informationen zuverlässig zu den Nutzern gelangen.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats