HORIZONT Swiss vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

   Artikel anhören
Guten Morgen. Mit dem "Google Year in Search 2019" fühlt Google den Puls und präsentiert die beliebtesten Suchbegriffe der Schweiz. Untersucht wurden 9 Kategorien. Auch Abschiede. Karl Lagerfeld machte das traurige Rennen. Heiter war dafür die Präsentation der Google-Schweiz-Crew um Matthias Meyer. Es folgen die News des Tages Mit dem "Google Year in Search 2019" fühlt Google den Puls des vergangenen Jahres und präsentiert die beliebtesten Suchbegriffe der Schweiz. Was sind die Suchbegriffe, die in diesem Jahr hierzulande besonders häufig erfragt wurden? Matthias Meyer, Communications Manager Google Schweiz und seine Crew haben die Ergebnisse gestern in Zürich bekanntgegeben. Wechsel an der Spitze des Media Relations Teams von ABB. Daniel Smith zeichnet jetzt als Head of Global Media Relations verantwortlich. Er übernimmt den Job von Christoph Sieder. Der Head of Corporate Communications hatte kommissarisch das Global Media Relations Team geführt, das sich jetzt neu formiert. Weihnachten ohne Stress: Wer bei Jumbo einen Weihnachtsbaum bestellt oder in der Filiale aussucht, erhält diesen innerhalb von 10 bis 60 Minuten nach Hause geliefert. Möglich macht dies das Schweizer Startup Annanow mit einer einzigartigen App, die über eine crowd-basierte Lieferkette Sofortlieferungen garantiert – Bezahlung und Versicherung inklusive. Einen Coup vermelden die Dialog- und Data-Experten von Wirz Activation. Sie konnten Barbara Dürst als neue Managing Director für die Dialogmarketing-Agentur innerhalb der Wirz Gruppe gewinnen. Sechs Forschende der Universität Zürich werden mit einem renommierten ERC Consolidator Grant des Europäischen Forschungsrats ausgezeichnet. Sie erhalten je rund 2 Millionen Euro Fördergelder für ihre Forschungsprojekte. Dabei das Projekt "Einfachheit in der Marktgestaltung" von Prof. Dr. Marek Pycia. Der "Star-Wars"-Film "Der Aufstieg Skywalkers" ist für viele Kinofans eines der Highlights des Jahres. Auch Werbungtreibende wollen von dem Hype um das Science-Fiction-Franchise profitieren und setzen vermehrt auf Markenkooperationen mit Disney und Lucasfilm. Ein gutes Beispiel dafür ist Samsung, das es mit einem thematischen Werbespot an die Spitze der Youtube-Charts im November geschafft hat. Amazon hat im deutschen Sportrechte-Markt ein dickes Ausrufezeichen gesetzt: Das Unternehmen konnte sich im Pitch um die Live-Rechte an der Uefa Champions League ab der Saison 2021/22 eines der begehrten Pakete sichern. Einen entsprechenden Bericht von DWDL.de hat Amazon gegenüber HORIZONT Online bestätigt. Welche Zutaten braucht ein Weihnachts-Spot, um erfolgreich zu sein? Antworten auf diese Frage liefert Yougov. Der Marktforscher hat für den HORIZONT Werbecheck fünf Werbefilme unter die Lupe genommen. Warum die Werbeverantwortlichen von Milka mit Abstand den besten Job gemacht haben, erläutert Yougov-Manager Philipp Schneider in seiner Kolumne.


stats