HORIZONT Swiss vor 9

Sechs Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten.

Uhrwerk
Photocreo Bednarek - stock.adobe.com
Uhrwerk
Guten Morgen. Heute Nachmittag werden Sie wie gewhnt noch die Newsleine von HORIZONT Swiss erhalten. Morgen Donnerstag, an Christi Himmelfahrt, sowie am Freitag, 11. Mai, erscheinen jedoch unsere Newsletter nicht. Am Montag, 14. Mai, wird HORIZONT Swiss Sie dann wieder mit den aktuellsten News aus der Branche versorgen. Wir wünschen Ihnen schöne und erholsame Tage.

Die Eidgenössische Wettbewerbskommission (Weko) wird die Übernahme der Goldbach Group durch Tamedia vertieft prüfen. Der Vollzug verschiebt sich damit auf September oder Oktober 2018.



Ad Fraud ist und bleibt ein großes Problem in der digitalen Vermarktung. Im Vergleich zu 2017 hat sich der Umfang des mobile Anzeigenbetrugs in diesem Jahr bislang verdoppelt. Das geht aus dem Ad Fraud Report von Adjust hervor. 


Mindshare Schweiz wächst personell. Unter anderem dank dem Ausbau ihres Leistungsangebots. Doch mehr Mitarbeitende benötigen auch mehr Platz. Deshalb bezog die Agentur im gleichen Gebäude ein neues Stockwerk.

"Blicki", der erste vollautomatisierte Newsbot der Schweiz, ist online. Auf der Facebook-Seite von "Blick" macht der Chatbot Usern ab sofort interaktive Artikelvorschläge.

Nach dem erfolgreichen Release der TeleZüri-App zur Street Parade 2017 veröffentlicht AZ Medien TV diese Woche zwei neue Apps für Tele M1 und TeleBärn.

Facebook will WhatsApp weiter für Werbung öffnen. Doch wie könnten die Werbemöglichkeiten in dem Messenger aussehen und werden die Nutzer Werbung in dem bislang werbefreien Dienst überhaupt akzeptieren? HORIZONT hat sich bei Experten für Messenger Marketing umgehört.

stats