HORIZONT Swiss vor 9

Sieben Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten.

Horizont Swiss vor 9-Motiv
© Schlierner - stock.adobe.com
Horizont Swiss vor 9-Motiv
Guten Morgen. Gehen die Uhren an Ihren elektrischen Geräten (Radiowecker, Mikrowelle…) nach? Das ist nicht nur bei Ihnen so. Schuld daran ist das Stromnetz, dessen Frequenz derzeit mangels genügend Strom variiert – was viele Uhren durcheinander bringt. Weitere News von HORIZONT Swiss:


Weil Tamedia plant, die Goldbach Group zu übernehmen, sei er nun froh, dass mit Admeira ein Gegengewicht im Werbemarkt existiere, sagte Verleger Peter Wanner im gestrigen SRF-"Medienclub". Er prüfe jedenfalls einen Beitritt.

Als Höhepunkt des Marketing Tags 18 zum Thema „Total Customer Experience“ im KKL Luzern wurden am gestrigen Dienstag in Luzern die Preisträger der Marketing Trophy geehrt.


Neue Agentur, neuer Claim, neue Markenkampagne: Sunrise und Publicis setzen ab dieser Woche neben Roger Federer auch "normale" Sunrise-Kunden in der Werbung ein.

Zwei junge "20-Minuten"-Journalisten arbeiteten in einem 25-minütigen Dokumentarfilm den "Fall Rupperswil" auf, eines der schlimmsten Verbrechen der Schweizer Kriminalgeschichte. Es ist das erste Mal, dass "20 Minuten" in dieser Form aktiv wurde.

Die Apfelsorte Pink Lady ist neu offizieller Sponsor der Spitzen-Volleyballerinnen des Viteos NUC Neuchâtel Université Club.

Volkswagen hat eine Vertriebskooperation mit Volkswagen eingetütet: Künftig bekommen Kunden in Europa, die ab Mai 2018 einen neuen Volkswagen mit CarPlay-Unterstützung erwerben, bis zu sechs Monate kostenfreien Zugang zu Apple Music.

Gute Nachrichten für Google: Laut einer Umfrage der Online-Marketing-Agentur Löwenstark könnten die Ausgaben für Suchmaschinen-Marketing in Deutschland auf bis zu 5 Milliarden Euro steigen.

stats