HORIZONT Swiss Vor 9

Sechs Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Schweizer Alpen
© Fotolia
Schweizer Alpen
Themenseiten zu diesem Artikel:
Guten Morgen. Facebook Schweiz muss gemäss Bundesgericht seine Schweizer Daten nicht herausrücken. Weil es sie nicht besitzt. Besitzer ist offenbar Facebook Irland. Um allenfalls an die entsprechenden Daten heranzukommen, müsste man in Irland ein Rechtshilfegesuch stellen. So schwierig ist es für den Einzelnen, so einfach für den grossen Player. Hier weitere News von HORIZONT Swiss.

1. iProspect: Internationalen Media-Etat von IMD Business School gewonnen

IMD, die führende Business School aus Lausanne, hat ihren globalen Marketing-Etat an iProspect, Performance-Agentur des Dentsu Aegis Network, vergeben. Das Mandat beinhaltet Performance-Marketing, Display-Aktivitäten und die Planung des gesamten Medieneinsatzes.

Nielsen: Konsumentenstimmung in der Schweiz steigt stark an

Die Konsumentenstimmung in der Schweiz verzeichnet einen der stärksten Anstiege in Europa. Entsprechend 
geben die Schweizer ihr Geld wieder mehr aus, während im übrigen Europa weiterhin gespart wird.

2. Alpha 245: Neues Erfolgsrezept für Manor Food

Um Manor Food bei einer genussorientierten Zielgruppe noch bekannter zu machen, hat Alpha 245 eine Idee entwickelt, 
die alle Glieder der Wertschöpfungskette anspricht.

3. Plakat Top, Radio Flop: Auf welchen Kanälen sich Menschen mit Migrationshintergrund erreichen lassen

Jeder Fünfte der in Deutschland lebenden Menschen hat einen Migrationshintergrund. 
Doch bei der Ansprache dieser Zielgruppe tun sich Marken offenbar schwer. Das zeigt eine aktuelle Studie von Yougov.

4. Schriftlich 1, mündlich 6: Wie Sie Ihre Website schon jetzt auf Voice Search optimieren

Sprachassistenten sind stark im Kommen. Nach Google, Apple (Siri) und Microsoft (Cortana) hat jetzt auch Amazon (Alexa) seinen eigenen Dienst ins Rennen geworfen. 
Doch welche Konsequenzen hat der Boom von Voice Search eigentlich fürs Marketing?

5. Projekt "Breaking2": Nike holt im Content-Marketing zum großen Wurf aus

Nike hat offensichtlich das Mega-Thema gefunden, das die Running-Kommunikation des Sportartiklers im kommenden Jahr bestimmen dürfte: 
2017 soll ein Nike-Athlet die Marathon-Strecke erstmals unter 2 Stunden laufen.

6. Nichtangriffspakt: SPD wirbt vor Bundestagswahl für Anti-"Fake News"-Initiative

Die SPD will gezielt gestreuten Falschinformationen im Internet den Garaus machen. 
Die Sozialdemokraten setzen für den Fall auf einen "Nichtangriffspakt" aller Parteien.




stats