HORIZONT Swiss Vor 9

Fünf Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten.

Bergsee
© Jan Christopher Becke
Bergsee
Guten Morgen. Ein ukrainisches Bergsteigerteam ist Mitte Mai in Begleitung von Sherpas auf den Mount Everest gestiegen, um eine neue Kryptowährung im Wert von 50.000 Dollar auf dem Gipfel zu vergraben – eine Marketingaktion des Onlineportals Ask.fm. Doch als die Gruppe, die in Not gerät, vom Berg zurückkehrt, wird ein Sherpa vermisst, er kam offenbar wegen Schneeblindheit nicht weiter. Warum ihm niemand half, ist unklar. Aks.fm bestätigte in einer kryptischen Erklärung das Fehlen des Sherpas. Weitere News von HORIZONT Swiss:

Die langjährige Messeleiterin der Baselworld, Sylvie Ritter verlässt auf eigenen Wunsch die MCH Group. Neuer Managing Director der Baselworld wird Michel Loris-Melikoff, bisher Geschäftsführer der MCH Beaulieu Lausanne SA.

Wie in den Vorjahren zeigt sich der Monat April nach dem werbedruckstarken März wieder etwas schwächer: Mit einem Werbedruck von 619.9 Millionen Bruttofranken verzeichnet der April 11.4 Prozent weniger Werbedruck als der Vormonat.

Wer kennt das nicht: Was zum Alltag zählt, wird oft nur noch unterbewusst wahrgenommen, zählt eben zur Routine. Der Discounter Denner will den routinierten Blick der Schweizer auf seine rund 500 Filialen auffrischen und hat sich dazu Unterstützung der Agentur PinkSquirrel gesichert.

Im Auftrag von Emmentaler Switzerland sowie der Emmentaler Schaukäserei Affoltern (i.E.) realisierte die Nexum ein 360-Grad Video, das dank Virtual Reality den Herstellungsprozess des Emmentaler AOP vor Augen führt.

Vom Aufbaupräparat Strath kennt hierzulande wohl jede und jeder, nicht aber das  Unternehmen hinter diesem typisch schweizerischen Produkt, seine Ursprünge und Geschichte. Deshalb hat Bio-Strath die Adliswiler Agentur Voima beauftragt, einen Corporate Film zu entwickeln.




stats