HORIZONT Swiss Vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Guten Morgen. Auf Ricardo.ch von Tamedia bot ein Verkäufer aus Kriens Legomännchen an, die mit schwarzen Mänteln und roten Armbinden an deutsche Wehrmachtssoldaten und Hitlerfiguren erinnern. Auch andere "Lego"-Soldaten waren im Angebot. Ricardo.ch hat diese Auktion unterdessen gestoppt. Weitere News von HORIZONT Swiss: Sechs kleinere Zeitungsverlage versuchen, sich neben Admeira, Tamedia/Goldbach und NZZ/AZ Medien zu behaupten – indem sie sich mit den Grossen vernetzen.

"Einkaufen wie es dir gefällt" – mit diesem Claim geht Interdiscount dieses Jahr in die dritte Runde. Ein Spot von Maxomedia zeigt die vielfältigen Lieferbedingungen und soll so den Elektronikhändler von der Konkurrenz abheben.

Axel Springer emanzipiert seine beiden Welt-Magazinbeilagen Bilanz (Wirtschaft) und Blau (Kunst) von der Trägerzeitung – das ist bekannt. Nun wird klar, was das für Bilanz bedeutet. Und dass Werbeikone Jean-Remy von Matt seine Aufgabe als Titelseitengestalter verliert.

Auch dieses Jahr stammt das offizielle Messe-Magazin des internationalen Automobil-Salons Genf von. Nach dem Debüt im letzten Jahr sind die Geneva International Motor Show und Tamedia im Sommer 2017 eine langfristige Partnerschaft eingegangen

Die New York Festivals International Advertising Awards haben für 2018 die rund 400-köpfige Package & Product Design Grand Jury bekannt gegeben: Darunter als einziger Schweizer: Alexander Jaggy, Chief Creative Officer und Mitbegründer von thjnk Zurich.

Die Marktforscher hatten nach der Spiegel-Story über gefälschte Interviews zuletzt mit massiven Manipulationsvorwürfen zu kämpfen.  An den Ergebnissen der jüngsten Yougov-Umfrage dürfte allerdings niemand ernsthaft zweifeln.

Immer wieder gibt es Meldungen darüber, dass Computer oder Apps mit einer Schadsoftware infiziert werden, die auf den Geräten dann unerlaubt Kryptowährungen schürft. Zuletzt gab es dieses "Cryptojacking" unter anderem beim Messenger Telegram.

Google-Anzeigen werden bekanntlich schon lange Zeit automatisiert ausgespielt. Aber der Such-Riese geht nun einen Schritt weiter und führt mit "Auto Ads" ein neues Produkt ein, welches auf einer Künstlichen Intelligenz (KI) basiert.



stats