HORIZONT Swiss Vor 9

Sieben Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Guten Morgen.  Über Nacht gab es vielerorts eine kleine Schicht Neuschnee. Fussgänger und Zweiradfahrer aufgepasst, die Rutschgefahr ist nicht zu unterschätzen. Und Autofahrer sollten besser auf den ÖV umsteigen – und während der Fahrt die News von HORIZONT Swiss lesen.

Von HORIZONT gibt's ab sofort was auf die Ohren: Heute startet mit dem HORIZONT Podcast ein Audio-Format, in dem sich HORIZONT-Online-Redakteur Giuseppe Rondinella im monatlichen Rhythmus mit interessanten Personen aus der Branche unterhält. Den Anfang macht Ex-Schwergewichtsweltmeister Wladimir Klitschko, der über seine neue Karriere als Manager-Berater, sein Buch "Challenge Management" und sein Verhältnis zu Werbelegende Jean-Remy von Matt spricht. 

Die ADC Call for Entries erlauben neu das Einreichen von Arbeiten, die zwischen dem 1.1.2017 und dem 28.2.2018 konzipiert und veröffentlicht wurden. Aus dieser Anpassung ergibt sich eine Verlängerung der Einreichefrist für die ADC Awards 2018: Einsendeschluss ist neu Donnerstag, 1. März 2018.

Höhepunkt des vergangenen Geschäftsjahrs war die Lancierung des neuen Senders "MySports", schreibt SuisseDigital. Zudem habe er 62.000 Abonnenten mehr als 2016. Aber nicht beim DigitalTV: Dort ging der Verlust weiter und hat sich nach dem Start von "MySports" sogar wieder verstärkt.

Brauchen Unternehmen die klassischen Medien noch als Kanal für ihre Inhalte? Das war die zentrale Frage am diesjährigen Communication Summit, der sich der Idee von "Corporate Publishing" annäherte.

Wenn am morgigen Freitag die Olympischen Winterspiele 2018 beginnen, können die Zuschauer erstmals nicht alle Wettkämpfe über das Free-TV mitverfolgen. Allerdings ist nur ein Viertel der Bundesbürger bereit, für die Übertragung Geld auszugeben.

Agenturen haben zunehmend Probleme damit, junge Talente zu finden. Dabei bieten gerade Digitalagenturen ein attraktives Arbeitsumfeld sagt Manfred Klaus. Natürlich nicht ganz uneigennützig: Klaus ist Sprecher der Geschäftsführung bei Plan.net.

Peter Christmann ist aus der Geschäftsführung der Goldbach Germany ausgetreten und nun Aufsichtsrats-Chef des Bewegtbildvermarkters, der 2015 hierzulande startete.



stats