HORIZONT Swiss Vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Hinweisschild Zürich
© Boscorelli
Hinweisschild Zürich
Guten Morgen. Die deutsche Groko scheint in Reichweite: SPD und CDU haben sich auf einen Familiennachzug für Flüchtlinge geeinigt - mit monatlichen Kontingenten. Das Thema war ein zentraler Knackpunkt in den Koalitionsverhandlungen. Hier nun die Branchennews von HORIZONT Swiss:

SDA: Der Streik geht heute weiter

Der erste Streiktag des SDA-Personals hat seine Wirkung nicht verfehlt: Die SDA-Leitung konnte angesichts der Arbeitsniederlegung nur einen Notdienst aufrecht erhalten. Das mediale Echo war enorm.
Doch die geforderte Sitzung mit dem SDA-Verwaltungsrat kam bisher nicht zustande. Darum wird der Streik fortgesetzt.

"We are the last Generation": Vice Schweiz und EWZ unterstützten Jugendliche im Engagement gegen den Klimawandel

In der Dokumentation "We Are The Last Generation" hat Vice in Partnerschaft mit EWZ jene jungen Schweizerinnen und Schweizer porträtiert,
die mit ihren Engagements gegen den Klimawandel im Kleinen etwas Grosses bewirken wollen.

goTom: Schweizer Startup expandiert nach Deutschland und Österreich

Für die Abwicklung von Werbekampagnen setzen grosse Schweizer Publisher auf die Lösung von goTom. Jetzt, zwei Jahre nach der Gründung,
expandiert das Startup ins nahe gelegene Ausland und startet mit ersten Kunden.

Com.Com.: Gesamtauftritt für das neue Nationale Hundehalter-Brevet NHB kreiert

Die Werbeagentur Com.Com. und der Verband Kynologie Ausbildungen Schweiz VKAS lancierten per 1. Januar 2018 eine nationale Kampagne für das neue Nationale Hundehalter-Brevet NHB
für eine schweizweit einheitliche Ausbildung von Hund und Besitzer.

Swiss Poster Award 2017: Auf der Shortlist stehen 28 nominierte Kampagnen

Die Shortlist für den Schweizer Aussenwerbepreis Swiss Poster Award 2017 steht fest. Aus 230 eingereichten Kampagnen hat die Fachjury 28 ausgewählt. Den Gewinnern
wird am 8. März 2018 die wichtigste Plakatauszeichnung der Schweiz verliehen.

Technologie: So bringt Augmented Reality frischen Wind ins B2B-Geschäft

Immer mehr Unternehmen nutzen innovative AR-Lösungen, um die Verbraucher besser bedienen zu können. Damit entsteht ein neuer und potentiell explosiver Markt für Augmented-Reality-Lösungen und -Entwickler. Aber auch im B2B-Geschäft ist die AR-Technologie inzwischen angekommen. Warum insbesondere die B2B-App-Entwicklung schnell voranschreitet,
erklärt Timo Günthner, Director Mobile der Digitalagentur 21TORR, im Gastbeitrag für HORIZONT Online.

Internetnutzung: Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung ist online

Die Zahl der Internetnutzer ist weltweit auf mehr als 4 Milliarden gestiegen.
Das geht aus der Studie "Digital in 2018" hervor, die Digital-Agentur We Are Social Social-Media-Management-Plattform Hootsuite in Auftrag gegeben haben.

Bitmoji: Snapchat verpasst seinem millionenschweren Zukauf ein großes Update

Bitmoji war 2017 die weltweit am häufigsten heruntergeladene iOS-App im Jahr 2017. Die Anwendung, mit der Nutzer Avatare von sich erstellen können und die 2016 für rund 100 Millionen US-Dollar von Snapchat übernommen wurde,
bekommt nun ein umfassendes Update.




stats