HORIZONT Swiss Vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Zürich Bahnhofstrasse
© Markus - stock.adobe.com
Zürich Bahnhofstrasse
Guten Morgen. Von der SDA dürften heute deutlich weniger Meldungen kommen als sonst: Die Mitarbeiter wollen streiken, um gegen die drohenden Entlassungen zu protestieren. Was sonst in der Medien- und Kommunikationsbranche wichtig ist, lesen Sie in den News von HORIZONT Swiss.

1. SDA: Heute kommt es zum Streik

An einer Vollversammlung beschloss gestern das SDA-Personal mit überwältigender Mehrheit, für heute Dienstag, 30. Januar, den Streik auszurufen.

2. Walker: Thomy wählt die "kleinste Agentur der Welt" zur Leadagentur

Die Schweizer Traditionsmarke will sich neu positionieren – so stark wie seit 50 Jahren nicht mehr. Um diese Aufgabe besser anpacken zu können, wurde Walker das Thomy-Marketing-Mandat übertragen.

3. Leo Burnett Schweiz: Jugendliche sollen politisch Gesicht zeigen - für die Jugendsession

Eine neue Kampagne der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände (SAJV) ruft junge Menschen dazu auf, ihre Themen für die nächste Jugendsession zu wählen.

4. Digitalisierung: APG|SGA Interaction testet Blockchain Anwendung im Smartcity-Bereich

Um zukunftsweisende und datengetriebene Businessmodelle zu testen, nimmt APG|SGA an einem Proof of Concept des Blockchain-Startups IOTA teil. Dabei werden im Internet of Things (IoT) Daten aus dem öffentlichen Raum auf einem Datenmarktplatz zur Verfügung gestellt.

5. SRF: Bis zu 873.000 Personen sahen Roger Federers Triumph live

Der Final der Australian Open vom Sonntag, 28. Januar 2018, zwischen Roger Federer und Marin Cilic stiess auf grosses Interesse beim TV-Publikum

6. Mediengruppe RTL startet linearen Sender für US-Serien im Internet

Die Mediengruppe RTL wächst im Internet um einen weiteren Sender. Wie das Unternehmen am Montag mitteilte, startet im Frühjahr "Now US" mit Schwerpunkt auf US-Fiction. Neben populären Serien seien auch Free-TV-Premieren geplant. Die Sendungen sollen zunächst von 20:15 Uhr bis 6 Uhr über die Plattform "TV Now" im Netz zu sehen sein.

7. Familie Reinmann übernimmt Dr. Pepper für 21 Milliarden US-Dollar

Das Imperium der Mannheimer Milliardärsfamilie Reimann wächst: Der zur Holding gehörende Kaffeekapsel-Riese Keurig Green Mountain übernimmt den US-Limonadenhersteller Dr Pepper Snapple für mehr als 21 Milliarden US-Dollar. Damit gehören zu Reimann künftig Marken wie 7Up, Dr Pepper, Orangina und Schweppes. Die Reimann-Familie kontrolliert auch den Kaffeeriesen Jacobs Douwe Egberts mit Marken wie Jacobs, Tassimo und Senseo.



8. Publicis verbündet sich in Sachen KI mit Microsoft

Im vergangenen Jahr hatte CEO Arthur Sadoun nach den Cannes Lions verkündet, dass sich Publicis 2018 die Teilnahme am größten Kreativfestival der Welt sparen und das Geld lieber in die Entwicklung der hauseigenen Künstlichen Intelligenz "Marcel" investieren werde. Nun hat die Agenturgruppe mit Microsoft ein technologisches Schwergewicht als Kooperationspartner für das Projekt präsentiert.





stats