HORIZONT Swiss Vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Uhrwerk
© Photocreo Bednarek - stock.adobe.com
Uhrwerk
Guten Morgen. Gemäss einer Tamedia-Umfrage hat sich das Blatt bei "No Billag" gewendet: Demnach lehnen nun 59 Prozent (!) der Bevölkerung die Initiative ab. Lassen wir mal offen, weshalb. Was die Umfrage aber auch sagt: Die Leute wissen über die zweite Vorlage - hier geht es um Bundes- und Mehrwertsteuer, und um Milliarden! - noch kaum Bescheid. Verleger und Redaktionen müssen sich fragen lassen: Warum habt ihr bisher kaum dazu informiert und statt dessen ununterbrochen für "No Billag" gesperrfeuert? Weiter News von HORIZONT Swiss:

1. Radioforschung: Zu den neuen Hörerzahlen herrscht eisernes Schweigen

Für Kenner der Radioszene ist es eine Sensation: Ein halbes Jahr lang liefen das alte und neue Radiomesssystem parallel nebeneinander, die Sender erhielten teilweise Einblick in die neuen Daten. Dennoch keiner reklamierte. Und alle schwiegen bisher zu den Resultaten! Eine echte Leistung für eine Szene, die von Insidern bisweilen als
"Sack voller Flöhe" oder "Hühnerstall" bezeichnet wird.

2. Storyclash: Schweizer Social Media Award für Fake- und Softnews auf LikeMag, "20 Minuten" und "Blick"

Auch im  Jahr 2017 wurde in den sozialen Netzwerken geliked, geteilt und kommentiert, was das Zeug hält. Das ist Anlass für Storyclash, die erfolgreichsten Posts in den Kategorien Artikel, Bilder, Videos und GIFs zu küren.
Gemessen wurden aber nur Interaktionen auf den Plattformen Facebook und Twitter.

3. Klar: Lancierungskampagne für Virgin Radio Switzerland verantwortet

AZ Medien betreibt das zum Weltkonzern "Virgin" gehörende Radio in der Deutschschweiz auf zwei Kanälen via DAB+ und Webradio.
Die Agentur Klar setzte den Auftritt für die Schweizer Lancierungskampagne um.

4. Freundliche Grüsse: Ein eisiges Siegerpodest für den Spengler Cup

UBS engagiert sich seit 1985 für den Spengler Cup Davos, dem sportlichen Highlight zum Jahresende mit weltweiter Ausstrahlung. UBS hat die  Agentur Freundliche Grüsse beauftragt, Kommunikations-Massnahmen
rund um die neue Spengler Cup-App zu entwickeln.

5. Whatsapp Business: Facebook-Tochter will kleinen Firmen Kommunikation mit Kunden erleichtern

Der Kurzmitteilungsdienst WhatsApp will sich stärker als Kanal für die Kommunikation kleiner Firmen mit ihren Kunden etablieren.
Die Facebook-Tochter bringt deswegen die neue App "WhatsApp Business" heraus.

6. Berlin: Bosch eröffnet Campus fürs Internet der Dinge

Berlin wird ein Stück mehr zur Hauptstadt des Internet der Dinge. Im neuen Bosch-Campus arbeiten die Mitarbeiter
in innovativer Atmosphäre, die sie selbst mit gestaltet haben, an neuen vernetzten Lösungen.

7. Deeplinking & Co: Snapchats Ad Manager bekommt neue Tools

Snapchat schraubt weiter an seinem Ad Manager. Das Unternehmen will den Werbekunden auf seiner Selbstbuchungsplattform künftig mehr Möglichkeiten bieten und erweitert sie um neue Tools und Kennwerte, über die sich vor allem App-Betreiber freuen dürften. Weil das Werbegeschäft zuletzt nicht so sehr in Schwung kam wie erhofft,
bekam der Ad Manager erst Ende vergangenen Jahres einen Relaunch verpasst.

8. "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!": 10 kuriose Fakten zum RTL-Dschungelcamp

Am kommenden Freitag ist es wieder soweit: Dann beginnt wieder "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" bei RTL. HORIZONT blickt an dieser Stelle noch einmal zurück auf die ersten Staffeln
und präsentiert zehn kuriose Fakten rund um das Dschungelcamp.




stats