HORIZONT Swiss Vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Horizont Swiss vor 9-Motiv
Schlierner - stock.adobe.com
Horizont Swiss vor 9-Motiv
Guten Morgen. Für Pendler zwischen Basel und Zürich ist der Weg zur Arbeit heute eine Herausforderung: Nachdem ein ICE im Baseler Bahnhof entgleist ist, wurde der Zugverkehr unterbrochen.  Die Branchennews von HORIZONT Swiss können Sie aber auch mobil lesen:



1. Neue Kooperation: IAB und LSA werten den "Best of Swiss Web" auf

Aufgrund einer neuen Zusammenarbeit zwischen Best of Swiss Web, IAB und LSA wurden die bisherigen IAB-Kategorien "Performance" und "Branding" überarbeitet und in "Data & Technology driven Campings" und "Digital Media Campings" umbenannt. Neu qualifiziert sich der jeweilige Gewinner am "Best of Swiss Web" direkt für eine Einreichung bei den Cannes Lions.

2. Verband Schweizer Medien: Verleger raten der SRG, "ein Netflix für die Schweiz" zu machen

Andreas Häuptli, Geschäftsführer des Verbands Schweizer Medien (VSM) schlägt der SRG vor, eine Art Schweizer Netflix zu machen statt Private im Onlinebereich zu konkurrenzieren. Private würden rund 80 Prozent der Bevölkerung erreichen, die SRG nur knapp 50 Prozent. Dabei geht er allerdings von leicht veralteten Zahlen aus.

3. "Tages-Anzeiger": Moniert "heikle Struktur bei CNN Schweiz"

Rechtzeitig zur gestrigen Auftritt von CNN Money Switzerland und der Bekantgabe des Startdatums publizierte der "Tages-Anzeiger" und andere Tamedia-Titel 
einen Artikel, der Fragen zu den Besitzverhältnissen beim neuen Sender und zur Doppelrolle von Chefredaktor Christophe Rasch aufwirft.



4. Neue Perspektiven im Sportsponsoring: Nielsen FanLinks analysiert Sportfans und deren Kaufverhalten

Nielsen Sports, ein Forschungs- und Beratungsunternehmen in der Sport- und Entertainmentbranche, bietet ab sofort Nielsen FanLinks speziell für den Schweizer Markt an. Das Instrument ermöglicht es, die Auswirkungen von Sponsoring auf den Abverkauf von FMCG-Produkten zu messen.

5. Pathé: Der Kinobetreiber schliesst das Kino Plaza in Basel

Die Kinokette Pathé schliesst einen der grössten Kinosäle in Basel: Das Pathé Plaza mit 433 Sitzplätzen (inklusive Balkon), 3D-Technik und Dolby-Sorround-System stellt im Januar 2018 seinen Betrieb ein. Dies berichteten die "Basellandschaftliche Zeitung" und TeleBasel.

6. Fußballer als Testimonials: Wieso der Markenfit wichtig ist - und welche Kicker für fast alles werben können

Nicht jeder Fußballer ist per auch ein guter Markenbotschafter. Eine Yougov-Studie zeigt, welche Fußballer sich als Testimonials für fast alle Werbungtreibende eignen, wer hierzulande am beliebtesten ist und welche Nische Nachwuchs-Stars wie Timo Werner besetzen können.

7. Talksendung: Aus für Schulz und Böhmermann bei ZDFneo

Jan Böhmermann und Olli Schulz waren bei ZDFneo für die etwas andere Talksendung verantwortlich. Sonntags zu später Stunde waren sie im lockeren Gespräch rund um den Tisch mit ihren Gästen zu sehen. Nun ist Schluss, die Quoten stimmten nicht.

8. Relaunch: So sieht das neue Snapchat aus

Snapchat hat nähere Informationen zum großen Umbau der App bekannt gegeben. Wie das Unternehmen um CEO Evan Spiegel mitteilt, wird die App nach ihrer Neugestaltung
klarer zwischen Beiträgen von Freunden und Medieninhalten trennen.

 


stats