HORIZONT Swiss Vor 9

Sieben Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Bahnhof Zürich Hardbrücke
Daniel - stock.adobe.com
Bahnhof Zürich Hardbrücke
Guten Morgen. Ein Schaffhauser Kommunikationsberater pendelt täglich mit dem Velo nach Zürich - 50 Kilometer, und jeweils zwei Stunden hin und und zurück! Dafür steht er täglich um 5.30 Uhr auf. Er sei so viel produktiver, sagte er gegenüber "20 Minuten". Weitere News von HORIZONT Swiss:

1. Service public-Konferenz: Lauter Ohrfeigen für Marchand

Falls der neue SRG-Generaldirektor wirklich neue Ideen für die Kooperation mit den Privaten hat, dann hat er jetzt eine Chance verpasst. Er präsentierte nichts. Und falls die Verleger wirklich an einem konstruktiven Dialog mit der SRG interessiert sind, dann war dies an der gestrigen Service public-Konferenz in keiner Weise spürbar. Im Gegenteil:
Die Verleger schossen den neuen SRG-Generaldirektor regelrecht ab.

2. Metadesign: Goldene SVIK-Feder für Mobiliar-Change-Kommunikation

MetaDesign freut sich über eine Auszeichnung für das Projekt "Strategiemap", das die Zürcher Agentur mit der Mobiliar konzipiert und realisiert hat.
Ziel war es, den Change Prozess kommunikativ aufzubereiten, den das Unternehmen im Zuge der Digitalisierung durchläuft.

3. IAB Switzerland: Startschuss für den Digital Marketing Award

Ab sofort können Unternehmen und Agenturen für den Digital Marketing Award nominiert werden. Aus den bis zum Einsendeschluss am 12. Januar 2018 vorgeschlagenen Firmen
wählt nach deren Bekanntgabe eine Wahlkommission die Gewinner aus.

4. Fussball: TV24 erzielt Top-Quoten mit WM-Qualifikation

Das Barrage Spiel Italien – Schweden
bringt TV24 mit 9.2 Prozent den besten Primetime-Marktanteil seit Senderstart.

5. "Kleingeistig", "weltfremd", "nicht radikal genug": Das sagen deutsche Werber zur Cannes Lions Reform

Die Werbeholding Publicis gratulierte als erstes zur Cannes Reform. Sie habe fleißig daran mitgewirkt und werde daher nach der Award-Pause wieder beim Kreativfestival mitwirken.
Doch nicht alle sind begeistert, wie ein Rundruf von HORIZONT Online zeigt.

6. In den USA und UK: Marketing-Entscheider müssen sparen, erhöhen aber Digital-Spendings

In den USA und Großbritannien hat sich die Werbekonjunktur merklich abgekühlt. Das legt eine Umfrage von Gartner nahe.
Demnach werden die Werbespendings nach einem drei Jahre andauernden Aufwärtstrend in diesem Jahr lediglich stagnieren.

7. Pop Sockets: Dieses Gadget erobert gerade den Smartphone-Markt

Jeder, der ein vergleichsweise großes Smartphone besitzt, kennt das: Man versucht einhändig ein Selfie aufzunehmen, doch das Gerät ist viel zu groß - die Angst, dass das Smartphone aus der Hand rutscht, ist allgegenwärtig.
Ein Gadget aus den USA will das verhindern.

 


stats