HORIZONT Swiss Vor 9

Sechs Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Guten Morgen. In fünf Sonntagszeitungen hat sich Swisscom-CEO Urs Schäppi mit einem 2-seitigen "Offenen Brief" (Inserat) an die Öffentlichkeit gewandt. Er plädierte für tiefere Strahlenschutzzwerte bei Handyantennen, um das Mobilfunknetz af 5G umrüsten zu können. Weitere News von HORIZONT Swiss:

1. Soziapartnerschaft: Journalisten-Gewerkschaften und Verleger starten endlich GAV-Verhandlungen

Die GAV-Verhandlungen für die Deutschschweizer und Tessiner Medien sind angelaufen. 
Die Verhandlungsdelegationen haben sich auf die Arbeitsweise geeinigt und sieben Verhandlungsrunden bis Juni 2018 vereinbart

2. Annual Multimedia Award 2018: Mafia-Clan erbeutet Silber für Serviceplan Suisse

Beim Annual Multimedia Award 2018, ein Digitalwettbewerben im DACH-Raum,
gewinnt die Wingo-Einführungskampagne von Serviceplan Suisse Silber für das Social-Media-Konzept.

3. German Design Award: Agentur am Flughafen wurde "Winner"

Nachdem es für die Agentur am Flughafen vergangene Woche bereits Gold beim DMA Echo Award in New Orleans gab,
dürfen sich die Kreativen aus der Ostschweiz nun auch "Winner" beim German Design Award 2018 nennen.

4. Abruf-Hit: Microsoft-Spot kommt bei Schweizer Nutzern auf Youtube am besten an

Ob es an der Community liegt, die im Spot neben dem Produkt die Hauptrolle spielt oder an Microsoft Surface selbst, ist nicht nachvollziehbar.
Wohl aber, dass der Spot "Kreativtät neu entdecken mit der Surface Family" auf Youtube sehr gut funktioniert.

5. Bild, Airmotion Media, Burda: Wie Publisher und Vermarkter Native Advertising ausbauen

Vor allem in den großen Verlagshäusern ist die Begeisterung für Native Advertising ungebrochen.
Sie haben schließlich die redaktionellen Inhalte, zwischen denen sich die Native-Anzeigen so reibungslos und passgenau unterbringen lassen.

6. Global Research Business Network: Umgang mit Studienteilnehmern soll besser werden

Das Global Research Business Network (GRBN) gibt ein Handbuch zum Umgang mit Studienteilnehmern heraus. Der Leitfaden "Engage: 101" ist das Ergebnis der weltweiten "Participant Engagement Initiative", die im vergangenen Jahr gestartet wurde.






stats