HORIZONT Swiss Vor 9

Sieben Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Schweizer Alpen
© Fotolia
Schweizer Alpen
Guten Morgen. Schwingerkönig Matthias Glarner verunfallte während eines Fotoshootings auf der Seilbahn in Hasliberg (BE). Die "Schweizer Illustrierte" hatte ihn bei seiner Berufs-Arbeit begleitet. Dabei stürzte er von der Seilbahn. Hier weitere Branchen-News von HORIZONT Swiss:


1. IGEM-Geschäftsführer Ueli Custer: "Bei der IGEM konnten wir eine Spaltung wegen Admeira verhindern"

An der gestrigen Generalversammlung der Interessengemeinschaft elektronische Medien (IGEM) hat sich IGEM-Geschäftsführer Ueli Custer nach 19 Jahren in den Ruhestand verabschiedet. Seine Nachfolge tritt Siri Fischer an. HORIZONT Swiss sprach mit Custer über die vergangenen zwei Jahrzehnte bei der IGEM,
über die Highlights und Tiefpunkte, über das Spaltungspotenzial von Admeira und über "sein Baby", den DigiMonitor.

2. Fussball: Teleclub sichert sich ab der Saison 2018/19 die Rechte der UEFA Champions League

Schwerer Schlag für die Fussballfans und für SRF – und ein enormer Gewinn für Teleclub:
Der zu Swisscom gehörende Pay-TV-Anbieter erhält ab der Saison 2018/19 die Rechte für die UEFA Champions League und die UEFA Europa League, SRF geht (fast) leer aus.


3. Erpressungstrojaner: Neue Cyber-Attacke attackierte Unternehmen - in der Schweiz auch Admeira

Über einen Monat nach der aufsehenerregenden "WannaCry"-Attacke hat ein Erpressungstrojaner erneut in großem Stil zugeschlagen.
Diesmal traf es viele Firmen in der Ukraine - aber auch die Schweizer Werbeallianz Admeira.

4. SRF: Nun darf das Publikum nicht nur mitreden, sondern auch das Programm gestalten

"Hallo SRF!" geht einen Schritt weiter: Vom Montag, 9., bis Freitag, 13. Oktober, ist das Publikum eingeladen, am Radio- und Fernsehprogramm sowie am Onlineangebot von SRF mitzuwirken.
Unter anderem realisieren Publikumsmitarbeitende eine Ausgabe von "10vor10", stellen das Musikprogramm von Radio SRF 3 zusammen oder moderieren "SRF Meteo".

5. Unic: Ivo Bättig ist neuer Partner bei der Webagentur

Bereits seit dem 1. April 2017 erweitert  Ivo Bättig den Partnerkreis von Unic, nachdem er schon seit 2011 beim Unternehmen tätig war und über vier Jahre auch das operative Geschäft der Werbeagentur verantwortet hatte.

6. Programmchef Frank Hoffmann im Video-Interview: "So viel Fiction wie RTL können sich andere Anbieter gar nicht leisten"

RTL wird in der heißen Phase des Bundestagswahlkampfes wieder
zwei sogenannte "Townhall Meetings" ausstrahlen, bei denen sich Angela Merkel und Martin Schulz den Fragen von Bürgern stellen werden. Das kündigt Frank Hoffmann im Video-Interview mit HORIZONT an.

7. Erklärungsversuch: Vier besonders blöde Fehlurteile über Content Marketing

Wer hat noch nicht, wer will noch mal? Es gibt inzwischen Legionen an Definitionen, was Content Marketing nun eigentlich ist, und ständig werden es mehr. HORIZONT-Chefreporter Jürgen Scharrer
wagt einen Erklärungsversuch - und erklärt die vier Irrtümer der Disziplin.





stats