HORIZONT Swiss Vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Messe Basel
Messe Basel
Guten Morgen. Eine neue App namens "Swiss Call Block" bietet Abhilfe gegen störende telefonische Verkaufsversuche: Wer einen unerwünschten Callcenter-Anruf erhält, kann die Nummer melden. Aus den Rückmeldungen wird eine schwarze Liste erstellt. Steht eine Rufnummer auf der Blacklist, wird sie für sämtliche Nutzer der App gesperrt. Hier weitere News von HORIZONT Swiss:

1. Suizidprävention: Testimonials sagen, warum es wichtig ist, über Suizidgedanken zu sprechen.

"Reden kann retten": "Reden kann retten": Unter diesem Slogan starteten die SBB und der Kanton Zürich im letzten Herbst eine gemeinsame Kampagne zur Verhinderung von Suiziden.
Nun erfährt die Kampagne, die bisher vor allem mit Flyern und einer eigenen Website arbeitete, neu eine Fortsetzung mit Testimonial-Videos.

2. Teleclub Zoom: Warum Goldbach den neuen Free-TV-Sender vermarktet – und nicht Admeira

Vor einer Woche vermeldete Goldbach Media, dass sie den neuen Free-TV-Sender Teleclub Zoom ab Juli 2017 vermarkten wird. Doch warum eigentlich vertraute Teleclub – immerhin eine die 75-Prozent-Tochter der Swisscom – den neuen Sender nicht der Werbeallianz Admeira an?
HORIZONT Swiss fragte nach – und musste dafür eine Woche lang pickeln.

3. Screenforce: TV sticht Youtube aus – sagt die Studie Screen Effect

Werbung im Fernsehen wirkt nicht nur anders, sondern auch besser als auf Youtube. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung, die w hoch 2 im Auftrag der Gattungsinitiative Screenforce durchgeführt hat.

4. SRF: "Medienclub": Project R – David gegen Goliath

Innerhalb von wenigen Tagen haben die Macher des geplanten Onlinemagazins "Republik" gegen 3 Millionen Franken gesammelt. Das Projekt verspricht eine journalistische Revolution und sagt den Grossverlagen den Kampf an. Der "Medienclub" vom Dienstag, 16. Mai, widmet sich dem "anderen" Medienmodell.

5. Postfinance: Gleich sechs Agenturen für den neuen Web- und Markenauftritt

Seit vergangenem Wochenende präsentiert sich die Website von PostFinance in einem neuen Kleid. Der vollständig überarbeitete Webauftritt basiert
auf schlanken Strukturen, einer funktionalen Suche, einfach verständlichen Inhalten und einem zeitgemässen Design.

6. "Amazon traue ich nicht": Mozilla-Chef Mark Surman über die Schattenseiten des IoT

Immer mehr Alltagsgegenstände wie Lampen, Uhren und sogar Kleidung werden mit dem Internet verbunden und sammeln private Daten der Nutzer.
Mozilla-Chef Mark Surman ist diese Entwicklung ein Dorn im Auge.

7. Android fürs Auto: Volvo kooperiert mit Google bei vernetzten Fahrzeugen

Volvo und Google machen gemeinsame Sache bei vernetzten Autos.
Beide Unternehmen haben sich zusammengetan, um die nächste Generation des Android-Betriebssystems zu entwickeln, das in das Fahrzeug eingebunden ist und Zugang zu Apps und Diensten bieten soll.

8. Transparenz-Offensive: Google kommt Publishern bei AdSense-Richtlinien entgegen

Mit Googles Anzeigen-Plattform AdSense können Medien ihre Web-Inhalte monetarisieren. Manchmal kommt es dabei allerdings zu Irritationen -
etwa, wenn Werbung in vermeintlich anstößigen Umfeldern gesperrt wird. Nun will Google Publisher besser informieren.





stats