HORIZONT Swiss Vor 9

Sieben Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Fotolia
Guten Morgen. Heute werden die Resultate der MACH Basic 2017-1 und der Total Audience 2017-1 publik.  Manch ein (Print-)Medium wird sich deshalb wieder über den grünen Klee loben. Doch man muss genau hinsehen. HORIZONT Swiss tut dies – hier mit einem ausführlichen Bericht zur MACH Basic, im Laufe des Vormittags folgt dann ein Artikel zur Total Audience.

1. MACH Basic 2017-1: Printreichweiten wieder stabiler als auch schon

Von den 232 in der MACH Basic 2017-1 aufgeführten Deutschschweizer Titeln und Titelkombinationen (25 weniger als vor einem Jahr) weisen 41 (17 Prozent) gegenüber Vorjahr eine signifikante Reichweitenveränderung aus. Positiv: „Nur“ 36 von ihnen verzeichnen grosse Leserverluste, immerhin fünf haben signifikant Leser gewonnen, so viele wie schon lange nicht mehr. Die MACH Basic 2017-1 wurde von der Wemf zwischen September 2015 und September 2016 erhoben.

2. Medienberater Andy Lehmann (Teil 2): "Mich selbständig zu machen, war ein guter Entscheid"

Andy Lehmann berät seit 2010 Schweizer Städte bei Plakatausschreibungen. Vor ihm tat dies in der Schweiz noch niemand – und die Nachfrage steigt. Im zweiten Teil des Gesprächs mit HORIZONT Swiss spricht der frühere Media-Agentur-Chef über seine Standpunkte bei den Aussenwerbe-Beratungen,
über Interessenkonflikte, seine bevorstehende Pensionierung und seine Twitter-Aktivitäten.

3. BPRA:7,6 Prozent Umsatzplus für PR-Profis

Agenturen haben es 2016 auf 80 Millionen Franken gebracht.

4. Sir Mary: Zürcher heimsen Etats von Samsung und Schweiz Tourismus ein

Agentur sammelt bei fünf Kunden Neugeschäft ein.

5. APG: Gewinnt Plakat-Ausschreibung der Stadt Lugano

Die Stadt Lugano hat der APG das exklusive Recht für sämtliche Aussenwerbeformate erteilt. Dazu gehören analoge und digitale Werbeträger, Megaposter sowie weitere Angebotsformen.
Der Vertrag gilt ab dem 1. Januar 2018 bis 2030 – also über 13 Jahre.

6. Initiative-Studie: Generation Z nutzt Bewegtbildinhalte überwiegend on Demand

Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt:
Die Generation Z schaut Bewegtbildinhalte bereits überwiegend zeitunabhängig und auf mobilen Endgeräten. Das geht aus der Studie "My Screens IV" der Mediaagentur Initiative hervor.

7. Samsung Galaxy S8: Assistent "Bixby" kommt erst Ende des Jahres nach Deutschland

Bei seinem neuen Smartphone-Flaggschiff Galaxy S8 will Samsung auch mit dem neuen Sprachassistenten "Bixby" gegen die Konkurrenz punkten. Doch in deutscher Sprache dürfte "Bixby"
in vollständigem Funktionsumfang erst im vierten Quartal 2017 verfügbar sein.



stats