HORIZONT Swiss Vor 9

Sieben Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

© Fotolia
Guten Morgen. Ernst Fischer von der Fischer Bettwarenfabrik in Wädenswil hat einen neuen Lowbudget-Werbspot erstellt – diesmal mit all seinen Mitarbeitenden. "20 Minuten zeigt ihn. Ob er wieder Kult wird wie der bisherige Spot? Weitere News von HORIZONT Swiss:

1. Kein Brand Safety: Swisslife und Baer stoppen ihre Werbung auf Youtube

Wie die Sendung "10 vor 10" von SRF gestern berichtete, ziehen
der Lebensversicherer Swisslife und der Weichkäsehersteller Baer ihre Werbung auf Youtube per sofort zurück. Der Grund: Ihre programmatisch platzierte Werbung erschien im Umfeld von rechtsextremen Videos und solchen von Hasspredigern.



2. "SonntagsZeitung": Ein Sonderbund zum 30-Jahr-Jubiläum

2017 wird die SonntagsZeitung 30 Jahre alt.
Die leserstärkste Sonntagszeitung der Schweiz feiert dies mit einem Sonderbund.


3. Heimat Zürich: Die junge Agentur gewinnt Bank Cler als Neukunde

Wie heute bekannt wurde, bekommt die Schweiz eine neue Bank: Aus der Bank Coop wird die Bank Cler. Die landesweit tätige Bank mit 90-jähriger Tradition und Hauptsitz in Basel richtet sich neu aus
und wählte für den Brandwechsel Heimat Zürich als Lead-Agentur.

4. Goldbach Audience: Mit "Parallax" ein neues grossflächiges Online-Werbeformat lanciert

Goldbach Audience lanciert das grossflächige Werbeformat "Parallax".
Das neue Display-Ad enthüllt seine Botschaft sukzessive und erhöht damit die Aufmerksamkeit des Nutzers.

5. IP-Chef Matthias Dang: "Agenturen lassen sich am Nasenring durch die Manege ziehen"

Warum kommen strategische Partnerschaften zwischen Agenturen und Google/Facebook nun auch in Deutschland offensichtlich in Mode?
Weil sie absolut Sinn machen und zu besseren Ergebnissen führen, sagt Facebook-Manager Jin Choi.

6. Marktforscher: Augmented Reality wird 2021 zum 50-Milliarden-Dollar-Business

Das Thema Augmented Reality nimmt in den nächsten Jahren ordentlich an Fahrt auf. Die US-Beratungsfirma IDC prognostiziert in einer aktuellen Analyse,
dass im Jahr 2021 mit AR-Headsets etwa 50 Milliarden Dollar erwirtschaftet werden.

7. Adtech: Facebook öffnet Audience Network für Header Bidding

Facebook steigt ins Header Bidding ein. Das Unternehmen öffnet dazu sein
Werbenetzwerk Audience Network für mobile Publisher, die dort ab sofort ihr mobiles Inventar versteigern können.

stats