HORIZONT Swiss Vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Ost- und Nordwand des Matterhorns in den Schweizer Alpen
Fotolia
Ost- und Nordwand des Matterhorns in den Schweizer Alpen
Guten Morgen. In London fuhr gestern ein Auto in Passanten, vier Menschen wurden getötet und der Fahrer von der Polizei erschossen. Die Behörden gehen von einem "islamistischen Terror-Angriff" durch einen Einzeltäter aus. Hier noch die Branchen-News von HORIZONT Swiss.

1. TBWA\Zürich: Wenn Banknoten plötzlich Emotionen zeigen

In einer Online-Kampagne für das Wirtschaftsportal cash.ch brachte TBWA\Zürich Banknoten dazu,
Emotionen zu zeigen: Freude, Verzweiflung...

2. Sportrechte: Formel 1 und MotoGP sind weiterhin bei der SRG

Die SRG führt ihre langjährige Partnerschaft mit der Formula One Group weiter. Die Rennen und Qualifyings sind auch in den Saisons 2017 bis 2019
live bei den Sendern und Plattformen von RSI, RTR, RTS und SRF im Programm. Im Motorrad hat die SRG den Vertrag für die Weltmeisterschaften in den Klassen MotoGP™, Moto2™ und Moto3™ um weitere fünf Saisons bis 2021 verlängert.

3. UPC: MySports bringt die erste Eishockey-Saison kostenlos nach Hause – aber nicht bei allen

Was wollen Eishockey-Fans? Spannung und Emotionen – und das live. Dies bietet ab Sommer 2017 der neue Schweizer Sportkanal MySports: Das Hockey-Angebot von MySports beinhaltet die
Live-Übertragung sämtlicher Spiele der National League A und ausgewählter NLB-Partien. Dazu kommen zahlreiche Live-Spiele der Herren- und Damen-A-Nationalteams sowie der U20-Nationalmannschaft.

4. Big Data: Der Bund skizziert seine Datenpolitik: Daten als Rohstoff der digitalen Gesellschaft

Datenbeständen sind ein Rohstoff für die digitale Gesellschaft und Wirtschaft – dieser Meinung ist der Bundesrat. Darum soll die Schweiz "über kohärente Rechtsgrundlagen" zu Daten und dem Umgang mit ihnen erhalten.
Nun wurde die Bundesverwaltung beauftragt, erste Eckwerte einer Datenpolitik entwerfen.

5. OWM-Vize Uwe Storch: "Wenn Google und Facebook nicht mitspielen, bekommen sie große Probleme"

Uwe Storch, Vize des Kundenverbands OWM, appelliert im Rahmen eines HORIZONT-Roundtables an Google und Facebook, den deutschen Joint Industry Committees (AGF, Agma, Agof) beizutreten: "
Das fordern wir mit allem Nachdruck."

6. Neues Bauer-Magazin: "Einfach sein" will Frauen mit Psychologie für ihren Alltag rüsten

Die augenzwinkernde Leserwarnung im Editorial ist fettgedruckt: "Die Lektüre könnte Sie
rebellischer machen, selbstbewusster, klarer in Ihren Forderungen – an sich, an das Leben oder an den Partner." Huch! Wen will Bauers neues Psychologiemagazin damit ansprechen?

7. Neujustierung der Medienregulierung: Warum Werbezeitbeschränkungen weitgehend wegfallen müssen

Klaus-Peter Schulz spricht Klartext. Der OMG-Sprecher fordert in einem Gastbeitrag für HORIZONT unter anderem
radikal weniger Beschränkungen für die Werbung in klassischen Medien und eine grundlegende Reform der Regeln zur Medienkonzentration.

8. TV-Programm: RTL-Programmchef Hoffmann will Daytime anpacken

Nach der Primetime kommt die Daytime: RTL-Programmgeschäftsführer Frank Hoffmann will die derzeit von Scripted-Reality-Formaten dominierte Tagesschiene überarbeiten und gibt sich offen für neue Formate.
Auch über die neuen Serien spricht er im Interview mit HORIZONT.






stats