HORIZONT Swiss Vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Schweizer Alpen
Fotolia
Schweizer Alpen
Guten Morgen. Was essen Sie heute zu Mittag – etwa Nüsslisalat? Günstig ist das nicht, denn wegen des starken Schneefalls gibt es in Spanien und Italien Lieferengpässe. Die Preise steigen. Vielleicht weichen Sie auf etwas Anderes aus. Bei den Branchennews von HORIZONT Swiss empfiehlt sich das hingegen nicht, denn diese bleiben kostenlos.

1. SRF-Direktor Ruedi Matter: "Wir machen keine Programme nach Marketingüberlegungen"

An der Jahresmedienkonferenz hat SRF-Direktor Ruedi Matter das Programm 2017 vorgestellt.
Doch was sagt er den Neuerungen bei der Formel 1, zu den Erfolgen des Senders 3+, zur Onlinewerbung und dem Werbeverkauf von Admeira? HORIZONT Swiss stellte ihm diese und weitere Fragen.



2. World Web Forum: Pixar-Chef Ed Catmull: "Angst und falscher Umgang mit Fehlern zerstören Kreativität"

Ed Catmull hat wohl kein Problem, kreativ zu sein. Die eigenen Ideen haben seine Firma, das Animationsfilmstudio Pixar, gross gemacht.
Wie Unternehmen erfolgreich mit Kreativität umgehen, hat er beim World Web Forum in Zürich geschildert.


3. Oscars 2017: Gleich drei SRG-Koproduktionen auf der Shortlist

Gleich drei SRG-Koproduktionen wurden gestern für einen Oscar nominiert:
"Ma vie de courgette" in der Kategorie Animationsfilm, "La femme et le TGV" in der Kategorie Kurzfilm und "I'm not your negro" bei den Dokumentarfilmen.

4. Quickline: Günstiges Kombiprodukt für Anspruchslose lanciert

"Einfache Produkte, aus einer Hand und zu einem günstigen Preis", so lautet die häufige Nachfrage von preissensitiven Wenignutzern bei Telekommunikationsservices. Quickline reagiert darauf mit dem Kombiprodukt All-in-One XS.

5. Dentsu Aegis Network: Ulrike Handel löst Zoja Paskaljevic ab

Führungswechsel bei Dentsu Aegis Network: An der Spitze der Mediaagenturgruppe steht künftig Ulrike Handel. Sie löst den bisherigen CEO Zoja Paskaljevic ab. Handel kommt von Ad Pepper. Dort hatte sie Ende voriger Woche ihren Ausstieg verkündet.

6. Mehr als nur Spielzeug: Technologie ist keine Gefahr, sondern eine Chance für Kreativität

Für die einen sind Algorithmen, Bots und KIs Teufelszeug, für die anderen das Allheilmittel schlechthin. Vor allem in der Werbeindustrie mehren sich die Stimmen der Technologie-Skeptiker.
Aus Sicht von Andreas Liehr geht die Debatte aber an der Realität vorbei.

7. Kampf dem Clickbait: So geht Snapchat dagegen vor

Snapchat will, dass Nachrichten in seinem Discover-Kanal ohne Clickbait-Titel und Fake-News auskommen. 
Dafür sollen neue Richtlinien für Publisher sorgen.

8. Wahlwerbung 2017: Was Mediaagentur-Chefs von den deutschen Parteien erwarten

Am 24. September ist Bundestagswahl. Nach den US-Wahlen drängt sich die Frage auf, ob auch hierzulande  mit einer Twitter-Schlammschlacht zu rechnen ist und welche Rolle digitale Medien im Mediamix spielen.
HORIZONT Online hat dazu Media-Experten befragt.



stats