HORIZONT Swiss Vor 9

Neun Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Messe Basel
Messe Basel
Themenseiten zu diesem Artikel:
Guten Morgen. Das wars dann für den FC Basel: Gestern verlor er das Champions League-Heimspiel gegen Arsenal 1:4. Damit verabschiedet sich der FCB auch aus der Europa League. Doch schon am Samstag hatte der FCB 1:3 gegen YB verloren. Nun fragen sich (nicht nur) die Fans: Was ist nur mit den Baslern los? Hier nun die Branchen-News von HORIZONT Swiss.

1. "Was ich vorhabe, ist extrem ambitioniert, ich weiss nicht, ob ich es schaffe" – Interview mit Christof Kaufmann, Teil 2/3

Seit drei Monaten ist Christof Kaufmann CEO beim Kinovermarkter WerbeWeischer Schweiz – und hat bereits Revolutionäres vor. Im ersten Teil des Interviews sagte er unter anderem, wie er das Kinobuchen für Agenturen erleichtern will. Im hier vorliegenden
zweiten Teil doppelt er nach und kommt auf wirklich bahnbrechende Pläne zu sprechen.

2. ETH Zürich: Medientechnologie-Initiative lanciert / Tamedia, Ringier und NZZ beteiligen sich

Die ETH Zürich begründet eine Professur und ein neues Zentrum für Medientechnologie. Ermöglicht wird dies durch die Partnerschaft mit den Medienhäusern Tamedia, Ringier und der NZZ-Mediengruppe. Ziel des Zentrums ist es, Praxis und Forschung näher zusammenzubringen und den technologischen Fortschritt für den Medienplatz Schweiz nutzbar zu machen

3. Cambridge Analytica: Wurde psychologisches Targeting im Trump-Wahlkampf genutzt?

Am Wochenende haben Big Data-Skeptiker und -Fans in den sozialen Netzwerken über einen Artikel in der Schweizer Zeitschrift "Das Magazin" gestritten. 
Beschrieben wird dort nicht weniger als der Weg zum gläsernen Menschen. Die Darsteller: Ein Wissenschaftler, der seine Hände in Unschuld wäscht, Facebook und die Firma Cambridge Analytica, die behaupten, Donald Trump zum Sieg verholfen zu haben. Was steckt dahinter?

4. Studie: Geschenkidee.ch setzt sich gegen 23 Onlineshops durch

Die Weihnachtsgeschenke-Online-Studie 2016 von evecommerce untersuchte die 24 umsatzstärksten Onlineshops der Schweiz und Deutschlands.
Demnach belegt Geschenkidee.ch beim Kriterium Such- und Filtermöglichkeiten den ersten Platz und setzt sich in der Kategorie "Geschenke" an die Spitze der Gesamtwertung.

5. Gute Vorsätze: 7 Herausforderungen, die Marketer 2017 bewältigen müssen

Data Driven Intelligence, Chatbots, digitale Assistenten - in der bunten Welt des Marketing wird derzeit jede Woche eine andere (digitale) Sau durchs Dorf getrieben.
Doch wie lassen sich kurzfristige Hypes von langfristigen Trends unterscheiden? Frank Rauchfuß, CEO von IntelliAd Media, nennt in seinem Gastbeitrag für HORIZONT Online sieben Herausforderungen, die 2017 angegangen werden sollten.

6. Werbeerlöse: Youtube zahlt Musikindustrie über eine Milliarde US-Dollar aus

Nach vielen Jahren mit sinkenden Umsätzen, konnte die Musikindustrie in diesem Jahr wieder etwas aufatmen - nicht zuletzt wegen der steigenden Beliebtheit von Musikstreaminganbietern und wachsenden Werbeeinahmen. Youtube hat nun verkündet, der Musikindustrie
in den vergangenen zwölf Monaten über eine Milliarde US-Dollar an Werbeerlösen ausgezahlt zu haben.

7. Digitale Narzissten: Sieben Eigenschaften, die Marken bei der Ansprache von Millennials beachten müssen

Mehr als 200 Milliarden US-Dollar geben sogenannte Millenials jedes Jahr in Amerika aus.
Doch wie sollten Werbungtreibende diese Zielgruppe ansprechen? Wichtige Erkenntnisse liefert eine neue Studie von Syzygy.

8. Künstliche Intelligenz: Wie IBM mit "Watson" Cyber-Kriminalität bekämpfen will

IBM will Cyber-Attacken künftig mit künstlicher Intelligenz begegnen.
Sie könne in den kommenden zwei bis drei Jahren eine entscheidende Rolle im Kampf gegen Cyber-Kriminalität spielen, teilte der amerikanische IT-Dienstleister gestern mit.

9. iPhone 7: Wie Apple iPhone-Nutzer zu Regisseuren macht

Handy-Videos waren früher unscharf, pixelig und verwackelt.
Wie sehr die Technik der Smartphone-Kameras inzwischen verbessert wurde, zeigt Apple in seinem neuen Werbespot für das iPhone 7.








stats