HORIZONT Swiss Vor 9

Zehn Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Schweizer Alpen
Fotolia
Schweizer Alpen
Guten Morgen. Wie reagieren auf den neuen US-Präsidenten Donald Trump? Zwei Wortmeldungen ragten gestern heraus: Ein Radiokommentator riet, Trump künftig auf seine moderate Siegesrede festzunageln. Ähnlich die "Nordwestschweiz": Sie brachte heute Trumps Rede im Wortlaut. Und die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hielt Werte wie Demokratie und Menschenwürde hoch und sagte: "Auf der Basis dieser Werte biete ich Donald Trump eine enge Zusammenarbeit an." Weitere Meldungen von HORIZONT Swiss:

1. SRG: Gilles Marchand löst Roger de Weck 2017 als Generaldirektor ab

Der Verwaltungsrat der SRG hat heute Gilles Marchand per 1. Oktober 2017 einstimmig zum künftigen Generaldirektor gewählt und damit den Stabswechsel an der Spitze des öffentlichen Medienhauses eingeleitet.

2. #ElectionNight: So reagiert Twitter auf den Wahlsieg von Donald Trump

Der Republikaner Donald Trump wird der 45. Präsident der USA - und das Netz reagiert erschüttert.
HORIZONT Online hat die wichtigsten Tweets zur #ElectionNight zusammengestellt.

3. "Die Welt steht vor einer neuen Zeitrechnung": So kommentieren die Medien die Wahl von Donald Trump

Donald Trump wird der 45. Präsident der USA. Die meisten Medien reagieren geschockt auf die Nachricht - und suchen nun nach den Ursachen für das Votum. In einem Punkt sind sich die meisten Kommentatoren einig:
Die USA stehen an einem historischen Wendepunkt.

4. Trump-Sieg: 100 Peitschenhiebe für das Silicon Valley

Der Wahlsieg von Donald Trump schockiert die Investmentbanker in der Wall Street, die Werber in der Madison Avenue und die liberalen Silicon-Valley-Millionäre. 
Es wird Wochen dauern, bis das US-Big-Business wieder zum Business as usual übergehen wird.

5. "Bolero": Fast die doppelte Auflage ab 2017

"Bolero", das führende Magazin für Mode und Kultur, erhöht zum Jahreswechsel
die Gesamtauflage auf 100.000 Exemplare. In der Deutschschweiz werden ab der Januar/Februar-Ausgabe 65.000 Exemplare (bisher 40.000), in der Romandie 35.000 Stück (bisher: 20.000) vertrieben.

6. Moneyhouse: Mariateresa Vacalli wird neuer CEO

Ab 1. Dezember 2016 übernimmt die Ingenieurin und bisherige
Sunrise-Managerin Mariateresa Vacalli die Geschäftsführung von Moneyhouse.

7. APG: Ab sofort gibt's bei BernMobil digitale Verkehrsmittelwerbung

Anfang November lancierte BernMobil zusammen mit ihrem bestehenden Vermarktungsparter APG|SGA Traffic das
digitale Fahrgastprogramm TrafficMediaScreen in den Bussen der Landeshauptstadt.

8. Ruf Lanz: VBZ schaffen neue Skyline für Zürich

Die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) setzen ihre mehrfach ausgezeichnete Kampagne
aus der kreativen Feder von Ruf Lanz mit einem neuen Motiv fort.

9. TV-Quoten: "Super10Kampf" für die SRF1-Treuen, "The Voice of Germany" für die Jungen

Oft teilen sich an Sonntagabenden die TV-Zuschauer nach der Tagesschau und Meteo auf. Am 6. November war es anders:
Die Jungen schalteten erst nach Meteo ein – auf "The Voice of Germany" bei Sat.1. Die Tagesschau-Seher verfolgten dagegen den "Super10Kampf" auf SRF1.

10. Vorläufiger Stopp: Facebook setzt Datenweitergabe bei Whatsapp in Europa aus

Facebook hat nach dem Einschreiten von Datenschützern die Weitergabe von Daten europäischer Whatsapp-Nutzer an den Mutterkonzern ausgesetzt.
Der vorläufige Stopp solle Behördenvertretern die Möglichkeit geben, ihre Sorgen vorzubringen.

stats