HORIZONT Swiss Vor 9

Neun Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

© Fotolia
Guten Morgen. Kann die Schweiz demnächst die Tabakkonvention der Weltgesundheitsorganisation ratifizieren? Das hängt davon ab, ob das Parlament dem neuen Tabakgesetz zustimmt. Wenn ja, hätte dies unter anderem auch diverse Werbebeschränkungen für Tabakprodukte zur Folge. Heute debattiert der Nationalrat darüber. Der Ständerrat hat das Gesetz bereitsan den Bundesrat zurückgewiesen. Hier weitere News von HORIZONT Swiss.

1. Auflagen-Analyse: Rote Zahlen dominieren bei allen Zeitungen

Von allen Deutschschweizer Zeitungen hat der "SonntagsBlick" am meisten verloren:  Seine verkaufte Auflage ist heute um 50 Prozent kleiner als 2013. Dann folgen die "Ostschweiz am Sonntag" (minus 39 Prozent) sowie "Blick" und "Basler Zeitung" (je minus 20 Prozent).

2. Zürichsee Werbe AG: Ringier Axel Springer Schweiz verkauft Vermarktungseinheit Fachmedien

Ringier Axel Springer Schweiz fokussiert sich weiter auf sein Kerngeschäft, das Herausgeben und Verlegen von Zeitschriften und Zeitungen sowie deren digitalen Angeboten. Deshalb verkauft das Unternehmen seinen Vermarktungsbereich „Fachmedien“ per 1. Januar 2017 an die Zürichsee Werbe AG in Stäfa, die die sechs Mitarbeiter des Bereich weiter beschäftigen wird.

3. Bandara: Über 20 Virtual-Reality-Projekte im ersten Jahr

Das Zürcher Virtual Reality Content Studio Bandara feiert in diesen Tagen sein einjähriges Bestehen als GmbH. Innerhalb der letzten 12 Monate hat Bandara über 20 Virtual-Reality-Projekte umgesetzt – von 360°-Videos bis hin zu computergenerierten VR-Experiences.

4. TV-Quoten: WM-Qualifikationsspiel Ungarn vs. Schweiz ist nicht zu toppen

Eine Sendung konnte in der vergangenen Woche in der Deutschschweiz mehr Zuschauer vor die Fernseher locken als das Qualifikationsspiel zur Fussball-Weltmeisterschaft zwischen der Schweiz und Ungarn. Obwohl es Pro Sieben Schweiz schafft, einmal die Dominanz vom SRF zu durchbrechen.

5. Local.ch: Mein Ort in der Schweiz ist der schönste - oder nicht?

Mit einem Fotowettbewerb wirbt der Swisscom-Verzeichnisdienst Local.ch um die Gunst der Nutzer. Sie sollen selbst abstimmen, welcher Ort in der Schweiz der schönste ist. Leo Burnett Schweiz steuert die Werbung für die Aktion bei.

6. Serviceplan Suisse: Auto Marti lädt VIPs per Hologramm ein

Wie kann ein Mailing noch überraschen? Die Frage haben sich Auto Marti und die betreuende Agentur Serviceplan Suisse auch gestellt, als es darum ging, VIP-Gäste zur Eröffnung des Neubaus von Auto Marti einzuladen. Herausgekommen ist ein Mailing der besonderen Art.

7. iOS 10: Jeder fünfte iPhone-Nutzer deaktiviert Ad-Tracking

Adtech-Unternehmen, aufgepasst: Jeder fünfte iPhone-Nutzer deaktiviert Ad-Tracking auf seinem Smartphone und kann somit nicht mehr mit Werbung gezielt angesprochen werden. Das geht aus einer Auswertung des Unternehmens Adjust hervor, die heute veröffentlicht wurde.

8. Digital Luxury Study: Social Media wird für Luxuskunden wichtiger - aber Fachhandel bleibt die Nummer 1

Soziale Netzwerke und dort vor allem Facebook gewinnen für Luxusmarken zunehmend an Bedeutung. Das ist eines der zentralen Ergebnisse aus der Digital Luxury Study 2016, die die auf Premiummarken spezialisierte Agentur White Communications in Zusammenarbeit mit dem Sinus Institut bereits zum fünften Mal erhoben hat. HORIZONT Online zeigt die wichtigsten Ergebnisse in fünf Grafiken.

9. US-Videodienst: Pro Sieben Sat 1 steigt bei Pluto TV ein

Pro Sieben Sat 1 Media erwirbt weiter munter Beteiligungen für sein digitales Entertainmentgeschäft. Im Zuge einer Finanzierungsrunde steigt der TV-Konzern bei Pluto TV ein. Das US-Unternehmen betreibt ein werbefinanziertes Videoportal mit mehr als 100 linearen Live-Channels. Pluto TV übernimmt im Zuge der Beteiligung das deutsche Video-Streaming-Angebot Quazer von Pro Sieben Sat 1.


stats